Telefon: +49 911 1335-1335

Kino-Spot wirbt für Metropolregion

Das legendäre 2:1 des 1. FC Nürnberg im Uefa-Cup-Spiel gegen den AZ Alkmaar am 5. Dezember 2007: Dieses Tor durch Marek Mintal ist die zentrale Szene im neuen Kino-Spot, mit dem die Metropolregion Nürnberg in den heimischen Kinos wirbt. Der 45-Sekunden-Spot, der drei Monate lang in den Kinos sowie auf der Homepage des Regionalmarketing-Vereins zu sehen ist, soll auf emotionale Weise für die Metropolregion werben.

Ziel ist es, vor allem die Menschen in den neu beigetretenen Gemeinden und Kreisen für die Metropolregion zu begeistern. Die Kampagne dient also vor allem bei der eigenen Bevölkerung der Imagebildung. Die Feldmann media group aus Nürnberg und Studenten der Fachhochschule Ansbach haben den Spot produziert, die RoWo Gruppe aus Fürth vermittelte den Kurzfilm unentgeltlich an die Kinos.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 09|2008, Seite 21

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick