Telefon: +49 911 1335-335

Commerzbank

Kontinuität in neuem Design

Ein gelbes, dreidimensionales Band ist das neue Logo der Commerzbank, die mit der Überarbeitung ihres Designs in den Nürnberger Filialen den Zusammenschluss mit der Dresdner Bank äußerlich abschließt. Am 5. Juli wurde das neue Markenzeichen, das Elemente der beiden alten Banklogos vereint, an der Zentrale in Nürnberg angebracht. Bis Ende August sollen alle Filialen umgestaltet werden.

Laut Sven Heide, Vorsitzender der Geschäftsleitung und zuständig für Privat- und Geschäftskunden, ist das Zusammenwachsen der Geldhäuser auch innerlich abgeschlossen: „Wir wussten ja seit der Übernahme der SchmidtBank, wie man ein Unternehmen integriert. Auf diese Erfahrungen konnten wir jetzt zurückgreifen.“ Offene Stellen wurden laut Heide intern besetzt, Ängste der Beschäftigten durch offene Kommunikation beruhigt: „Betriebsbedingte Kündigungen wird es in der Metropolregion nicht geben, alle Filialen bleiben bestehen.“

Für die rund 500 000 Privat- und Geschäftskunden ändert sich wenig. Kontonummer und Bankleitzahl, Ansprechpartner und Filialen bleiben die gleichen. Die gut 6 000 Firmenkunden profitieren von einer Neuausrichtung der Bank: „Vorher gab es nur eine Firmenkundenfiliale in Nürnberg, die jetzt in zwei Standorte aufgeteilt wird. Mit Nürnberg-Nord und Nürnberg-Süd gibt es in Nordbayern zwölf Filialen mit rund 140 Mitarbeitern, die sich um die Unternehmen kümmern“, sagte Bernd Grossmann, ebenfalls Vorsitzender der Geschäftsleitung und zuständig für das Firmenkundengeschäft. „Unsere Kunden profitieren von der vereinten Kompetenz und Stärke zweier traditionsreicher Banken. Wir sind und bleiben ein loyaler Partner der Unternehmen in der Region.“ Das Volumen der Kredite, die an Firmenkunden in der Metropolregion ausgereicht wurden, beläuft sich derzeit auf 2,3 Mrd. Euro, weitere 400 Mio. stehen bereit. Im Auslandgeschäft unterstützt die Commerzbank Firmen in über 60 Ländern.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 08|2010, Seite 24

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick