Telefon: +49 911 1335-1335

four-quarters Exist

Begleitung bei der Existenzgründung

Die four-quarters Exist GmbH in Nürnberg ist als Zusammenschluss von freiberuflichen Unternehmensberatern im Jahr 2005 in Nürnberg entstanden. Im Juli vergangenen Jahres erfolgte die Umwandlung in ein eigenes Unternehmen. Als GmbH firmiert die Beratungsgesellschaft, die mit der Rechtsform UG (haftungsbeschränkt) gegründet worden war, seit August dieses Jahres. Die Unternehmensberatung wird von Alexander Stock als Geschäftsführer geleitet und richtet sich speziell an Existenzgründer und Jungunternehmer.

Zum Team in Nürnberg gehören fünf Gründungsberater, die alle für die Abwicklung von KfW-Förderprogrammen zugelassen und in der KfW-Gründerbörse (www.kfw-beraterboerse.de) gelistet sind. Einer von ihnen ist speziell für die Gastronomiebranche zuständig, ein weiterer konzentriert sich auf die Einrichtung von Qualitätsmanagementsystemen bei kleinen Betrieben und eine Persönlichkeitstrainerin führt Workshops und Schulungen durch. Standorte unterhält four-quarters auch in Bamberg, Stuttgart und München. Zu den Dienstleistungen der Beratungsgesellschaft gehören u.a. Planung und Prüfung von Geschäftsmodellen, Erstellung von Businessplänen sowie die Unterstützung bei der Beantragung von Krediten und Fördermitteln. Nach Worten von Alexander Stock geht es insbesondere darum, den Gründern und jungen Unternehmern Hilfe zur Selbsthilfe bei den ersten Phasen der Selbstständigkeit zu geben. Ein Beispiel hierfür ist die Frage, wie kleine Betriebe ohne großes Budget erfolgreich Kunden gewinnen können. Nach Worten von Berater Florian Roski, der die Gründungsberatung von four-quarters Exist wesentlich mit konzipierte, wird den Gründern auch der Austausch mit anderen jungen Unternehmen ermöglicht, beispielweise bei den regelmäßigen „Business-Frühstücken“.

Treibende Kraft war four-quarters Exist im April dieses Jahres bei der Gründung des Bundesverbands deutscher Gründungsberater (BDG e.V.). Ziel des Verbandes ist es, die Gründungsberatung in Deutschland als eigenständige Disziplin zu etablieren sowie ihre Wichtigkeit für den Wirtschaftsstandort Deutschland herauszustellen. Des Weiteren will der Verband die Rahmenbedingungen der Branche fördern und eigene Leistungs- und Qualitätsstandards für Gründer etablieren.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 10|2011, Seite 112

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick