Telefon: +49 911 1335-1335

SDK LOGISTIK

Frauenpower in der Logistik

Vor zehn Jahren wurde die SDK Logistik GmbH in Nürnberg von Geschäftsführerin Andrea Bezold gemeinsam mit Vertriebsleiterin Julia Curkovic gegründet. Mit drei Mitarbeitern wurde die Geschäftsstelle in der Sigmundstraße bezogen, die eine Lagerfläche von 2 000 Quadratmetern bot. Lagerleiterin Sabrina Loos vervollständigte später das weibliche Führungstrio.

Nachdem sich SDK anfangs auf Kunden aus der Automobilindustrie konzentrierte, werden heute Unternehmen verschiedenster Branchen betreut. Die meist regionalen Kunden können auf sämtliche Logistikdienstleistungen zurückgreifen, u.a. Lagerung, Kommissionierung, Transportlogistik und Leergutmanagement. „Oft fehlt den Betrieben der Platz oder das Know-how, um logistische Aufgaben selbst zu bewältigen“, erklärt Bezold. So lagern beispielsweise die Rohstoffe eines regionalen Produzenten in den Räumen der SDK. Gehen diese bei der Produktion aus, wird „just in time“ geliefert. Zu den Kunden zählen auch Firmen, die ihre komplette Logistik ausgelagert haben. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen 100 Mitarbeiter, davon zehn Auszubildende in den Berufen Fachkraft für Lagerlogistik und Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung.

In der Sigmundstraße wurden zwei weitere Standorte bezogen, sodass sich eine Lagerfläche von 20 000 Quadratmetern ergibt. Zudem kaufte Bezold, die im vergangenen Geschäftsjahr rund 5,5 Mio. Euro umsetzte, das bisher gemietete Logistikzentrum, um den Standort langfristig zu sichern.

Autor: 
dl.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 06|2012, Seite 60

 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick