Telefon: +49 911 1335-1335

Wohnstudio Lehner

Erfolg mit Qualitätsmöbeln

Vor zehn Jahren wurde in Meinheim das Wohnstudio Lehner eröffnet. Nach langjährigen Erfahrungen bei einem mittelfränkischen Möbelhändler startete Erhard Lehner im Jahr 2003 in die Selbstständigkeit.

Nach bescheidenen Anfängen als „One-Man-Show“ hat das Unternehmen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen heute zehn Mitarbeiter, in Kürze will Lehner auch ausbilden. Der gelernte Kaufmann sieht sich in dem umkämpften Möbelmarkt als erfolgreichen Nischenanbieter: „Unsere Kunden setzen nicht auf Schnäppchen und Rabatte, sondern auf beste Qualität und qualifizierte Beratung.“

Im Wohnstudio Lehner mit seinen inzwischen rund 1 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche finden sich von der Küche bis zum Schlafzimmer nur Möbel deutscher Hersteller. Mit diesen Qualitätsmöbeln bedient das Wohnstudio nach Angaben Lehners das mittlere und gehobene Preissegment. Bei der individuellen Beratung der Kunden gelte es, über modernes Design, richtige Materialien, Farben und Pflegeeigenschaften zu informieren sowie Lösungen auch für schwierige Raumsituationen zu finden. Das Wohnstudio ist Mitglied im Europa Möbel Verbund, dem fast 2 000 Möbelhäuser angehören und der damit nach eigenen Angaben einer der größten europäischen Einkaufsverbände für Möbel, Einrichtungen und Küchen ist. Dieser Zusammenschluss ermögliche den Zugriff auf Produkte von nahezu allen Herstellern zu sehr günstigen Konditionen.

Autor: 
hpw.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2013, Seite 80

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick