Telefon: +49 911 1335-1335

Gesundheitsinitiative

Partner für Forschungsprojekt gesucht

Die IHK Nürnberg für Mittelfranken unterstützt den Forschungsantrag „Gesundheit 4.0 – Europäische Metropolregion Nürnberg“ des Medical Valley EMN e.V., der in Kürze beim Bundesforschungsministerium eingereicht wird. Der Antrag konkurriert mit elf weiteren Antragsstellern um eine Fördersumme in Millionenhöhe, lediglich fünf Projekte werden von Berlin aus finanziell gefördert.

Im Rahmen der geplanten Aktivitäten soll eine optimale Gesundheitsprävention und -versorgung für die Metropolregion entwickelt werden. Unter anderem wird ein Konzept für betriebliches Gesundheitsmanagement erarbeitet, für das bis zu 10 000 Mitarbeiter mittelfränkischer Unternehmen mehrere Jahre lang wissenschaftlich begleitet und zu einem aktiveren und gesünderen Lebensstil bewegt werden sollen. Mehrere Unternehmen aus der Metropolregion haben bereits durch Absichtserklärungen („Letters of intent“) ihre Mitwirkung zugesagt. Allerdings werden für den Forschungsantrag noch weitere Partner gesucht. Interessierte Unternehmen der Europäischen Metropolregion Nürnberg, die sich am Forschungsprojekt beteiligen wollen, können sich an die IHK wenden.

Der Forschungsantrag wurde im Rahmen der „Gesundheitsinitiative 2013“ erarbeitet, in der sich viele Akteure mit unterschiedlichen Projekten für eine gesündere Region zusammengeschlossen haben (WiM berichtete).

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2013, Seite 56

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick