Telefon: +49 911 1335-335

Fapa

Kunststoff in allen Formen und Farben

Die Fapa GmbH, die 2007 von den beiden Geschäftsführenden Gesellschaftern Andreas Pfahler und Albert Fuchs gegründet worden ist, bearbeitet und vertreibt Kunststoffhalbzeuge.

Die Kunden des Nürnberger Unternehmens finden sich in nahezu jeder Branche des produzierenden Gewerbes, u.a. in Maschinenbau, Galvanotechnik und Wasseraufbereitung. Je nach Verwendungszweck liefert Fapa Platten, Stäbe und Rohre aus PVC und anderen Kunststoffmaterialien. Kunden aus dem Hochbau und dem Messebau beliefert Fapa zum Beispiel mit Hohlkammer- und Fassadenplatten oder Acrylglas.

Auch dank renommierter Kunden vornehmlich aus Bayern und Thüringen konnte sich Fapa innerhalb weniger Jahre etablieren. Die Mitarbeiterzahl von anfangs fünf ist auf heute 23 angestiegen. Eineinhalb Jahre nach Firmengründung zog das Unternehmen vom Nürnberger Hafen nach Nürnberg-Katzwang um, wo 2013 mit dem Neubau des eigenen Firmengebäudes begonnen wurde. Das Gebäude, das im Mai 2014 eingeweiht wurde, bietet Platz für eine Lagerhalle mit rund 3 000 Quadratmetern und für 500 Quadratmeter Bürofläche. Die Basis des Unternehmens seien qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, so Pfahler, deswegen lege man besonderen Wert auf die eigene Ausbildung. Derzeit bildet Fapa Kaufleute im Groß- und Außenhandel sowie Fachkräfte für Lagerlogistik aus.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 11|2014, Seite 71

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick