Telefon: +49 911 1335-335

IHK-Produktkatalog

Überblick über das Leistungsspektrum

IHK_Produktkatalog © Edel/IHK

Die IHK Nürnberg für Mittelfranken hat ihre 270 Dienstleistungen in einem Online-Katalog zusammengefasst.

Von A wie Ausbildung bis Z wie Zollfragen – das Spektrum der Aktivitäten der IHK Nürnberg für Mittelfranken ist sehr vielfältig. Mit ihrem Online-Produktkatalog, der unter www.ihk-nuernberg.de/produktkatalog abrufbar ist, sorgt die IHK für einen besseren Überblick: Aufgeführt sind 270 Produkte mit weiterführenden Informationen und den jeweiligen Ansprechpartnern. Ausstellung von Ursprungszeugnissen, Prüfungen in der Aus- und Weiterbildung, Gründerberatung sowie Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen sind nur einige von ihnen.

Die Vielzahl der Aktivitäten und Aufgaben lässt sich im Wesentlichen in drei Bereiche unterteilen:

eigener Gestaltungsrahmen: Das IHK-Gesetz (§ 1) räumt den IHKs einen weiten Gestaltungsspielraum in folgenden Aufgabengebieten ein:

  • Wahrnehmung des Gesamtinteresses der ihr zugehörigen Gewerbetreibenden ihres Bezirks
  • Wirken zur Förderung der gewerblichen Wirtschaft, indem abwägend und ausgleichend die wirtschaftlichen Interessen einzelner Gewerbezweige oder Betriebe berücksichtigt werden
  • Unterstützung und Beratung der Behörden durch Vorschläge, Gutachten und Berichte
  • Wirken für Wahrung von Anstand und Sitte des ehrbaren Kaufmanns

einzelgesetzliche Zuweisung: Darüber hinaus überträgt der Gesetzgeber den IHKs durch Einzelgesetze eine Vielzahl von konkreten Aufgaben. Beispiele sind Registerführungen (z. B Verpackungsverordnung), Einigungsstelle für Wettbewerbsstreitigkeiten, Stellungnahmen im Gewerberecht, Stellungnahmen im Raumordnungsverfahren, Ausstellung von Carnets A.T.A. (Zollpassierscheinhefte) usw.

hoheitliche Aufgaben: Einige dieser Aufgaben, die vom Staat zugewiesen werden, sind hoheitliche Aufgaben, bei denen die IHK Entscheidungen trifft und Zertifikate ausstellt. Dazu gehören beispielsweise die Prüfungen der beruflichen Ausbildung, das Sachverständigenwesen oder die Ausstellung von Ursprungszeugnissen.

Thematisch sind die vielen Aufgaben und Aktivitäten der IHK im Produktkatalog in diese Bereiche gegliedert:

  • Ausbildung
  • Demografie
  • Digitalisierung/Informationstechnologie
  • „Ehrbarer Kaufmann“
  • Energie/Rohstoffe
  • Fachkräftesicherung
  • Innovation
  • International
  • Logistik
  • Netzwerke
  • Prüfungen
  • Recht/Steuern
  • Standortbedingungen/Infrastruktur
  • Unternehmensgründung und -nachfolge
  • Weiterbildung
  • Sonstiges

Grundsätzlich gilt: Über die IHK organisieren die Unternehmen selbst in eigener Verantwortung diejenigen Angelegenheiten, die sie betreffen. Damit ist die wirtschaftliche Selbstverwaltung ein wesentliches Element der freiheitlichen Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung der Bundesrepublik Deutschland. Die IHK Nürnberg für Mittelfranken lädt alle Mitgliedsunternehmen dazu ein, aktiv und konstruktiv an der Weiterentwicklung der Produkte mitzuarbeiten.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2017, Seite 46

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick