Telefon: +49 911 1335-335

Erfahrungsfeld

Miteinander die Sinne entfalten

Wasserprisma_(c)Christine Dierenbach 2017_E (1) © Stadt Nürnberg/Christine Dierenbach

Das Wasserprisma ist eine von rund 100 Stationen auf dem Erfahrungsfeld.

Gesetze der Natur und Phänomene der Physik unterhaltsam kennenlernen:

Diese Möglichkeit bietet bis zum 9. September 2018 wieder das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne“ auf der Wöhrder Wiese in Nürnberg. Es gibt 100 Erlebnisstationen, die von geschulten Mitarbeitern pädagogisch betreut werden. Das diesjährige Motto „Miteinander“ wird durch neue Stationen wie beispielsweise das „Zelt der Vielfalt“ aufgegriffen, in dem es um weltumspannende Fadenspiele geht, die seit Jahrtausenden von Menschen rund um den Erdball geknüpft werden. Zu den Klassikern gehören u. a. die große Balancescheibe, die Backstation, der Wasseraktionsplatz oder das „Verrückte Haus“ mit seinen schiefen Wänden und Böden.

Das Erfahrungsfeld ist ein Projekt des Amts für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg. Unterstützer sind u. a. das Bayerische Umweltministerium, N-Ergie AG, VAG Verkehrsaktiengesellschaft, „Nürnberger Nachrichten“, Handwerkskammer für Mittelfranken und WBG Nürnberg GmbH.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 05|2018, Seite 31

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick