Telefon: +49 911 1335-1335

Sprachenwelt MEL

Trainer trotz Digitalisierung unabdingbar

Sprachenwelt MEL © Sprachenwelt MEL

Die Geschäftsführerinnen Nadja Zacharis (l.) und Melina Lesch.

Durch die Corona-Krise haben Weiterbildungsveranstaltungen einen enormen Digitalisierungsschub bekommen. Das war auch bei der Sprachenwelt MEL GmbH in Nürnberg der Fall, die 2011 von Nadja Zacharis und Melina Lesch gegründet wurde.

Das Unternehmen bietet Dienstleistungen wie Sprachtrainings und Konsekutivdolmetschen im Präsenz- und Online-Format, Sprachworkshops zu aktuellen Themen, interkulturelle Trainings sowie Übersetzungen mit und ohne Beglaubigung – vom Liebesbrief über technische Gebrauchsanleitungen bis zur kompletten Website.

Durch die Corona-Pandemie musste das Unternehmen die Sprach-Coachings innerhalb kürzester Zeit von Präsenzveranstaltungen auf virtuelle Plattformen umziehen. Das Fazit der Teilnehmer sei durchwegs positiv gewesen, so Nadja Zacharis. Dennoch sei immer wieder die Frage aufgekommen, wann die Präsenztrainings weitergehen können. Aktuell biete man ein Hybrid-Modell aus Online-Unterricht und Besuchen bei den Kunden vor Ort, sofern deren Unterrichtsräume die Hygiene- und Abstandsvorgaben erfüllen. "Solange Trainer und Teilnehmer sich kennen, ist ein digitales Training ein prima Ersatz", so Zacharis. Bei unbekannten Teilnehmern im Gruppenunterricht sei ein persönliches Kennenlernen zu Beginn aber empfehlenswert, da gute Trainer ihre Teilnehmer anhand von Mimik, Haltung, Körpersprache und Auftreten nach den ersten 45 Minuten eines Kurses einschätzen könnten. Das falle bei einem reinen Online-Format weg. Zacharis und ihr Team raten daher trotz des Trends zur Digitalisierung davon ab, reine Online-Tools ohne Trainer zu verwenden. "Wer in seinem Arbeitstag ein festes wöchentliches Zeitfenster für sein Sprachtraining einplant, macht deutlich größere Fortschritte, als jemand, der sich vornimmt, einmal pro Woche allein zuhause noch ein Online-Tool zu nutzen."

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 12|2020, Seite 69

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick