Telefon: +49 911 1335-1335
Ausbildung

Digitales Berichtsheft - Informationen für Ausbildungsbetriebe

 

Ansprechpartner/innen (1)

KundenService

KundenService

Wir sind gerne für Sie da! Tel: +49 911 1335 1335

Allgemeine Informationen zum Serviceportal Bildung

Das Digitale Berichtsheft ist die erste Komponente im Serviceportal Bildung der IHK-Organisation mit dem Ziel, für unsere Mitgliedsunternehmen und Kunden alle Standardprozesse der beruflichen Bildung serviceorientiert abzuwickeln.

Vorgehen bei erstmaliger Registrierung

Nachfolgend erhalten Sie einige grundlegende Informationen zu diesem Online-Portal und der erstmaligen Registrierung. 

Vor der Administration des Digitalen Berichtsheftes in Ihrem Unternehmen empfehlen wir Ihnen, die Zuordnung der Personen zu den verschiedenen Nutzer-Rollen festzulegen. Um alle relevanten Funktionen der Ausbildungsstruktur abzudecken, stehen im Digitalen Berichtsheft folgende Rollen zur Verfügung: 

  • Unternehmensadministrator/in
    Aufgabe: Unternehmensregistrierung, Pflege von Nutzern wie hinzufügen, freischalten sowie löschen von Unternehmensmitarbeitern, optionale Einstellung der Zuordnung von Berichtshefteinträgen zu den Berufsqualifikationen, Zuordnung der Ausbildungsstunden, Verwendung des Azubi-Planers, Nutzung des zweistufigen Freigabeprozesses vornehmen 

  • Ausbildungsadministrator/in
    Aufgabe: Zuordnung der Auszubildenden zu ihren Ausbildern und Ausbildungsbeauftragten, Verwaltung von Ausbilder/innen und Ausbildungsbeauftragten 

  • Ausbilder/in 
    Aufgabe: Überprüfen, Kommentieren und Freigeben der Berichtshefte der zugeordneten Auszubildenden 

  • Ausbildungsbeauftragte/r 
    Aufgabe: Überprüfen, Kommentieren und Freigeben der Berichtshefte der zugeordneten Auszubildenden für einen festgelegten Ausbildungsabschnitt 

  • Auszubildende/r 
    Ausbildungsbeginner ab dem 1. Ausbildungsjahr und später 
    Aufgabe: Erstellung und Freigabe des Berichtsheftes, Gewährung des Zugriffs für IHK-Bildungsberater

Weiteres Vorgehen

Damit Ihr Unternehmen erstmalig für das Digitale Berichtsheft aktiviert werden kann, ist zunächst ein persönliches Benutzerkonto erforderlich. Sollten Sie bereits über ein Benutzerkonto für IHK-Webportale wie dem Digitalen Ausbildungsvertrag, dem Prüferportal oder dem ASTA-Infocenter verfügen, so melden Sie sich direkt im Self Service Portal https://login-ssp.gfi.ihk.de/ an.  
 
Besitzen Sie noch kein Benutzerkonto? Bitte gehen Sie wie folgt vor:

 

Schritt 1: Benutzerregistrierung

Zunächst Ihre persönliche Registrierung unter https://login.gfi.ihk.de/OpenIDService/registration erforderlich. 

Ausführliche Informationen dazu erhalten Sie über die Dokumentation im Nutzerhandbuch für das LUX-Berechtigungssystem (Kapitel 2.1: Benutzerkonto erstellen).

 

Schritt 2: Unternehmen registrieren

Wurde das persönliche Nutzerkonto erfolgreich angelegt, kann unmittelbar im nächsten Schritt Ihr Unternehmen über das Self Service Portal https://login-ssp.gfi.ihk.de registriert werden. Eine Anleitung dazu finden Sie Nutzerhandbuch für das LUX-Berechtigungssystem (Kapitel 3.1.1: Unternehmen registrieren).  

Für diesen Schritt ist ein ELSTER-Unternehmenszertifikat erforderlich (https://www.elster.de). Nach erfolgreicher Bestätigung sind im vorausgefüllten Antragsformular die erforderlichen Pflichtangaben zu ergänzen und per „Antrag senden“ an Ihre zuständige IHK zu übertragen. 

Nach Freigabe durch Ihre IHK erhält Ihr Antrag in der Unternehmensübersicht den Status „Aktiviert“.  

Initial ist der Nutzer, der die Unternehmensaktivierung vornimmt, der Unternehmensadministrator.

 

Schritt 3: Unternehmensmitarbeiter hinzufügen/bearbeiten

Der Unternehmensadministrator hat nun über das Self Service Portal https://login-ssp.gfi.ihk.de/ die Möglichkeit, verschiedenen Nutzern die unterschiedlichen Rollen im Unternehmen für das Digitale Berichtsheft hinzuzufügen Nutzerhandbuch für das LUX-Berechtigungssystem (Kapitel 3.1.3 und 3.1.4: Unternehmensmitarbeiter hinzufügen /bearbeiten).

 
Bitte beachten Sie, dass für die beiden Benutzerrollen Ausbilder und Auszubildender bei der erstmaligen Anmeldung beim Serviceportal Bildung die IHK-Identnummer der Person erforderlich ist. Diese finden Sie auf der Eintragungsbestätigung. Bei Fragen unterstützt Sie unser KundenService gerne. 

Nach abgeschlossener Konfiguration durch den Unternehmensadministrator kann die Anwendung „Digitalen Berichtsheft“ genutzt werden. 

 

Nach abgeschlossener Konfiguration durch den Unternehmensadministrator kann die Anwendung "Digitales Berichtsheft" genutzt werden.

Login zum digitalen Berichtsheft (BILDUNG.IHK.DE)

FAQ - Support 

Über die Informationsseite https://www.ihk-gfi.de/login-ssp haben Sie die Möglichkeit, direkte Hilfe vom Support-Team bei Fragen oder technischen Problemen anzufordern. Zudem stehen Ihnen dort FAQ´s zu verschiedenen Themengebieten zu täglichen Nutzung des Digitalen Berichtsheftes Ihrer IHK zur Verfügung.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick