Telefon: +49 911 1335-1335
Existenzgründung

IHK-Gründerpreis Mittelfranken

IHK-Gründerpreis Mittelfranken

© IHK

 

Ansprechpartner/innen (2)

Kisha-Sada Hines

Kisha-Sada Hines

Fachbetreuung Referat Gründung | Nachfolge | Unternehmensförderung Tel: +49 911 1335 1507
Ass. jur. Yvonne Stolpmann

Ass. jur. Yvonne Stolpmann

Leiterin Referat Gründung | Nachfolge | Unternehmensförderung Tel: +49 911 1335 1377

IHK-Gründerpreis Mittelfranken 2022

Die Bewerbungsfrist unseres IHK-Gründerpreises Mittelfranken 2022 endete am Montag, 28. März. Bewerben konnten sich junge Unternehmen mit Hauptsitz in Mittelfranken, die IHK-Mitglied sind und ihre Geschäftstätigkeit nach dem 31.12.2016 gestartet haben.

Preiswürdig sind u. an. Besondere technische Neuerungen, originelle Marketingkonzepte, innovative Formen der Unternehmensorganisation sowie Erfolge bei der Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von jeweils 10 000 Euro.

Unsere feierliche Preisverleihung findet am 20. Juli 2022 um 11:00 Uhr in der IHK Nürnberg für Mittelfranken statt.

Wie lebendig und dynamisch eine Wirtschaftsregion ist, zeigt sich nicht nur an der Zahl und Größe der bestehenden Unternehmen, sondern auch an der Aktivität der Gründerszene. Junge und innovative Unternehmen schaffen Arbeitsplätze und beleben die Wirtschaft vor Ort mit frischen Ideen und kreativen Lösungen.

Um besonders erfolgreiche Firmengründungen auszuzeichnen, hat die IHK Nürnberg für Mittelfranken 1996 den "IHK-Gründerpreis Mittelfranken" ins Leben gerufen. Geehrt werden seitdem jedes Jahr drei junge Unternehmen, die sich seit der Gründung erfolgreich am Markt etabliert und außerdem in besonderem Maße für die Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen eingesetzt haben. Der IHK-Gründerpreis soll das Gründungsklima in der Region verbessern und die Aufmerksamkeit für die Gründerszene erhöhen.

IHK-Gründerpreis Mittelfranken 2021:
Unsere Preisträger

Großhandel für Malerbedarf, Planung von Produktionsanlagen für die Pharma- und Biotechnologie sowie Kalender mit Pflanzensamen: Für diese Geschäftskonzepte werden folgende Unternehmer mit dem IHK-Gründerpreis 2021 ausgezeichnet: Halbig Handels GmbH aus Schwabach, Otto Life Science Engineering GmbH aus Nürnberg sowie die primoza GmbH aus Nürnberg.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick