Telefon: +49 911 1335-1335
Standort | Branchen

Realsteueratlas

 

Ansprechpartner (1)

Eva Didion

Eva Didion

Standortanalysen und Statistik, Familie und Beruf Tel: +49 911 1335 1376

Im "Realsteueratlas 2020" der IHK Nürnberg für Mittelfranken werden die aktuellen Hebesätze für die Gewerbesteuer und die Grundsteuer-B aller 210 mittelfränkischen Städte und Gemeinden in einem Jahresvergleich dargestellt. Somit wird ein Überblick und Transparenz über die kommunalen Steuern im IHK-Bezirk Mittelfranken geschaffen.

Finanzielle Belastungen, die durch Steuern entstehen, sind für Investoren und Unternehmer unter anderem ein entscheidender Standortfaktor. Aus wirtschafts- und finanzpolitischer Sichtweise bilden Realsteuern einen besonders wichtigen Faktor, da sie durch politisches Handeln variabel und vergleichsweise schnell veränderbar sind. Trotz steigender Steuereinnahmen, erhöhen viele Kommunen zusätzlich die Hebesätze bei den Realsteuern. "Kurzfristig kann diese Politik die kommunalen Haushalte besser aussehen lassen, auf längere Sicht drohen aber ernste Nachteile im Standortwettbewerb. Denn die Höhe der steuerlichen Belastung kann für Unternehmen ein entscheidendes Kriterium bei der Standortwahl sein." (DIHK, 2016)

Gewerbesteuer-Hebesätze 2020

Karte: Durchschnittliche Gewerbesteuerhebesätze in Mittelfranken (2020)

 

 

 

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick