Telefon: +49 911 1335-335
Unternehmensnachfolge

IHK-Notfall-Handbuch für Unternehmen

 

Ansprechpartner (1)

Simone Brunner

Simone Brunner

Gründungsberatung, Unternehmensnachfolge, nexxt-change Tel: +49 911 1335 315

Hängt ein Unternehmen stark von der Leistungsfähigkeit des Chefs ab, kann bei plötzlichem Ausfall die Firma in eine existenzielle Schieflage geraten. Jeder Unternehmer sollte für diesen Fall Vorsorge treffen, um das Lebenswerk Unternehmen nicht zu riskieren. Denn wenn der Chef ausfällt, ist der Betrieb oft führungslos, wichtige Informationen sind nicht auffindbar, Verantwortlichkeiten und Entscheidungsbefugnisse sind nicht mehr klar – im schlimmsten Fall, ist das Unternehmen handlungsunfähig, da einfachste organisatorische Dinge nicht geregelt sind.

Knapp zwei Drittel der mittelfränkischen Unternehmen hat bisher keinen Notfallkoffer für eine unvorhergesehene und ungeplante Nachfolge oder für kurzfristige Ausfälle eingerichtet. Die wichtigsten Unterlagen zur Fortführung des Betriebs für Vertrauenspersonen sind im Notfall nicht griffbereit.

Das "IHK-Notfall-Handbuch für Unternehmen" schafft hier Abhilfe. Es lotst Inhaber Schritt für Schritt durch den Planungsprozess und stellt sicher, dass nichts Wichtiges in Vergessenheit gerät. Hintergrundinformationen, Merkblätter und Muster sind ganz einfach über die Links im IHK-Notfall-Handbuch aufzurufen.

Da sich das Unternehmen stetig weiter entwickelt, sollte das Notfall-Handbuch auch in regelmäßigen Abständen – mindestens einmal im Jahr oder bei konkreten Anlässen – überprüft und aktualisiert werden.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick