Telefon: +49 911 1335-335
Geschäftsstellen | Gremien

Der Exportschalter Erlangen - Ihre Services vor Ort

 

Ansprechpartner (2)

Gabriele Galle

Gabriele Galle

Exportschalter Tel: +49 9131 97316 14
Anita Neumann

Anita Neumann

Exportschalter Tel: +49 9131 97316 14

Die IHK-Geschäftsstelle Erlangen bietet unterschiedliche Services im Bereich Exportdokumente am Exportschalter an. Hierzu zählen u.a.

  • die Ausstellung und Hilfe beim Ausfüllen von Ursprungszeugnissen oder bescheinigter Handelsrechnungen
  • Geschäftsvisa

Der Exportschalter Erlangen

Öffnungszeiten:

Mo. bis Do. von 08:00–12:00 Uhr und 13:00–16:00 Uhr
Fr. von 08:00–13:00 Uhr
Faschingsdienstag nachmittags, 24.12. und 31.12. geschlossen

Bei Änderungen der Öffnungszeiten für den Exportschalter Erlangen können Sie sich einfach über das Formular für Benachrichtigungen eintragen sowie die zuständigen Ansprechpartner kontaktieren. 

Ausstellung eines Ursprungszeugnisses

Eine der umfangreichen Bestimmungen des (ausländischen) Zolls im Zielland bei der Einfuhr von Waren ist die Mitführung eines Ursprungszeugnisses. Die IHK-Geschäftsstelle Erlangen hilft bei der Ausstellung und dem Ausfüllen eines Ursprungszeugnisses. 

Um sicherzustellen, dass die Ursprungszeugnisse und Bescheinigungen ihren Wert im internationalen Handelsverkehr behalten und dass ihre internationale Anerkennung gewährleistet bleibt, verfahren die deutschen IHKs nach einheitlichen Grundsätzen. 

Da es sich beim Ursprungszeugnis um eine öffentliche Urkunde handelt, unterliegt sie strengen Regeln. Die IHK-Geschäftsstelle Erlangen unterstützt Unternehmen beim Ausfüllen der Pflichtangaben, weist auf unzulässige Angaben hin und ist für Neuausstellungen zuständig. 

Über die IHK Nürnberg werden ausführliche Informationen zum Ausfüllen eines Ursprungszeugnisses sowie Ausfüllhilfen gegeben. Darüber hinaus bietet die IHK Nürnberg Informationen über die elektronische Beantragung eines Ursprungszeugnisses an. 

Geschäftsvisa

Ein Geschäftsvisum wird insbesondere bei Reisen aus beruflichen Gründen benötigt. Dabei wird das Visum meist bei den Visastellen der jeweiligen Botschaften und Konsulaten ausgestellt. Da die Einzelheiten für Visa aufgrund des Rechts des betroffenen Ausstellerstaates variieren, ist die Internetseite der betreffenden Botschaften der erste Schritt.

Was es darüber hinaus bei der Entsendung eigener Mitarbeiter ins Ausland und der Einladung ausländischer Geschäftspartner zu beachten gilt, findet sich auf der Seite Geschäftsvisa des Bereich International der IHK Nürnberg. In der IHK-Geschäftsstelle Erlangen können Sie Ihr Geschäftsvisum erhalten. 

Unterschriftshinterlegung bei der zuständigen IHK-Geschäftsstelle

Bei der Erstellung der einzelnen Dokumente für den Außenwirtschaftsverkehr ist zu beachten, dass jede Person, die die Papiere unterzeichnet, bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer - hier die IHK-Geschäftsstelle Erlangen - hinterlegt ist. Das Formular zur Unterschriftshinterlegung und die Exporterklärung für Handelsrechnungen steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.

Bitte beachten Sie hier, dass Sie die Unterlagen auf Ihrem Firmenbogen ausdrucken und im Original bei uns einreichen.

Bei Fragen können Sie uns jederzeit ansprechen.

Weitere Informationen finden Sie bereits online im Bereich International der IHK Nürnberg.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick