Telefon: +49 911 1335-335
International

Einfuhr & Ausfuhr von Waren

 

Ansprechpartner (2)

Dipl.-Kfm. Rainulf Pichner

Dipl.-Kfm. Rainulf Pichner

Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, Internationales Vertragsrecht Tel: +49 911 1335 395
Ulrich Wohlrab

Ulrich Wohlrab

Carnet A.T.A.-Ausstellung Tel: +49 911 1335 362

Um Waren von einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union in Drittstaaten verbringen zu können, müssen eine Reihe von Vorschriften beachtet werden. Dies beginnt bei den Vorgaben des deutschen Zolls  (Ausfuhranmeldung, Ausfuhrgenehmigungen) und endet bei den meist umfangreichen Bestimmungen des (ausländischen) Zolls im Zielland (Vorgaben für die Handelsrechnung, eventuelle Notwendigkeit von Ursprungszeugnissen, die Möglichkeit von Präferenzpapieren usw.).

Ein spezielles Zollpapier ist das Carnet ATA, mit dem Waren ohne Hinterlegung von Sicherheiten vorübergehend in bestimmte Drittländer verbracht werden können.

 

Nürnberger Zollseminar

Jährlich veranstaltet die IHK Nürnberg das Nürnberger Zollseminar, das praxisnah die aktuellen Bestimmungen für Ein- und Ausfuhrgeschäfte vermittelt und die Teilnehmer/innen in die Lage setzt, die rechtlich zugelassenen Gestaltungsmöglichkeiten und Verpflichtungen zu erkennen und zu erfüllen. Zielgruppe sind Zollsachbearbeiter aus Handels-, Industrie- und Speditionsbetrieben. Für den Lernerfolg sorgen qualifizierte Dozentinnen und Dozenten aus Zollverwaltung und Wirtschaft.

Sobald das nächste Nürnberger Zollseminar in Planung ist, finden Sie hier mehr Informationen.

 

Zollforum Bayern

Das Zollforum Bayern ist die größte bayerische Plattform für den Austausch zwischen Wirtschaft und Zoll. Die jährlich stattfindende Veranstaltung wird vom Außenwirtschaftszentrum Bayern in Zusammenarbeit mit der Generalzolldirektion organisiert.

Sobald das nächste Zollforum Bayern in Planung ist, finden Sie hier mehr Informationen.

 

Veranstaltungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick