Telefon: +49 911 1335-1335
Veranstaltungen

Nachhaltig ausbilden – Basis-Modul Nachhaltigkeit: Herausforderung für Gesellschaft, Wirtschaft und Ausbildungspersonal

 

Ansprechpartner/innen (1)

Dipl.-Ing., Dipl.-Kfm. Joachim Raschke

Dipl.-Ing., Dipl.-Kfm. Joachim Raschke

Leiter Stabstelle "Ehrbarer Kaufmann | CSR" Tel: +49 911 1335 2282

Die Grundlagen für ein nachhaltig orientiertes ausgewogenes Bewusstsein, Entscheiden und Handeln werden im jugendlichen Alter geschaffen und in der Ausbildung praxisbezogen entwickelt.

Ausbilderinnen und Ausbilder haben die Aufgabe, entsprechende berufliche Handlungskompetenz und auch Wertebewusstsein im Rahmen der betrieblichen Ausbildung zu schaffen. Sie sollten Lehr- und Lerninhalte so gestalten können, dass Auszubildende einen Blick auf ökologische, wirtschaftliche und soziale Auswirkungen im Beruf und auch im persönlichen Umfeld gewinnen und im Betrieb erlebbar werden. https://www.bibb.de/de/709.php

Die neuen Standardberufsbildpositionen, die ab August 2021 maßgeblich für die Ausbildungsinhalte sind, formulieren dies sehr konkret, sind dennoch in jeder Branche und in jedem Betrieb individuell zu begreifen. Erläuterungen, Praxisvideos und umfassende Beschreibungen der Ausbildungsinhalte für Umweltschutz und Nachhaltigkeit: https://www.bibb.de/de/139364.php

Wir helfen AusbilderInnen mit unseren zweiteiligen Tages-Seminaren und Anleitungen sich selber entsprechende nachhaltigkeitsrelevante Kompetenzen anzueignen und vermitteln Konzepte, Auszubildende praktisch im betrieblichen Zusammenhang anzuleiten. Im Rahmen des Ausbildungsprojektes ANLIN² besuchen AusbilderInnen diese Seminare kostenfrei.

Art
Seminar
Termin / Dauer

25.10.2021, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Es sind noch Plätze frei.

Ort
SKZ – Das Kunststoff-Zentrum
Den Link zum Webinar-Tool erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail.
Frankfurter Straße 15
97082 Würzburg
Preis
Kostenlos
Kostenfrei für Teilnehmer des Ausbildungsprojektes ANLIN²
 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick