Telefon: +49 911 1335-1335
Veranstaltungen

Stiftung Kinder forschen: Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) (Abgesagt)

Achtung:
Diese Veranstaltung ist nicht mehr aktuell.
Unsere aktuellen Veranstaltungen und Weiterbildungen finden Sie in unserer Veranstaltungs-Übersicht.

 

Ansprechpartner/innen (1)

Kerstin Lesche

Kerstin Lesche

Projektkoordinatorin Stiftung Kinder forschen Tel: +49 911 1335 1214

Unsere Gesellschaft muss umdenken und braucht dafür Menschen, die verantwortungsvoll handeln. Mit Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) können Sie bereits junge Kinder darin stärken, Themen mit Bezug zur Nachhaltigkeit zu erforschen, besser zu verstehen und den Alltag im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung mitzugestalten. Lernen Sie das BNE-Konzept und passende Methoden näher kennen und erfahren Sie, wie Sie das Konzept wirkungsvoll umsetzen können.

In dieser Einstiegsfortbildung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung werden zunächst grundlegende Fragen thematisiert: Was bedeutet Nachhaltigkeit und was heißt BNE? Außerdem beschäftigen Sie sich anhand des sog. BNE-Baukastens und mit Hilfe von Praxisbeispielen mit der Frage, welche Kriterien ein BNE-Projekt erfolgreich macht. Bei der pädagogischen Umsetzung stehen zwei Methoden im Fokus: das Forschende Lernen und das Philosophieren mit Kindern. Sobald Sie Ihren Einstieg in die Bildung für nachhaltige Entwicklung gefunden haben, können Sie ihre neuen Erfahrungen im zweiten Teil der Fortbildung "Macht mit! BNE in der Praxis" vertiefen.

Bitte wenden Sie sich bezüglich eines Termins zur Team-Fortbildung zum zweiten Teil "Macht mit! BNE in der Praxis" an unser Team.

 

Inhalte der Fortbildung

  • Hintergrundwissen zu Nachhaltigkeit und zum Konzept der BNE
  • Kennenlernen und Anwenden des BNE-Baukastens
  • Reflexion der eigenen Werte und des eigenen Handelns
  • Entdecken und Forschen: Praxisideen für die pädagogische Arbeit
  • Einstieg in die Methode „Philosophieren mit Kindern“
  • Fragen der Nachhaltigkeit im Alltag entdecken

 

Fragestellungen in der Fortbildung

  • Woher kommt der Begriff der Nachhaltigkeit und was bedeutet er?
  • Was steckt hinter dem Konzept "Bildung für nachhaltige Entwicklung"?
  • Was gibt es im Alltag der Mädchen und Jungen zu entdecken und erforschen, das auch mit Aspekten der Nachhaltigkeit zu tun hat?
  • Welche Methoden und Themen eignen sich, um BNE im pädagogischen Alltag umzusetzen?
  • Wie lässt sich das Entdecken und Forschen mit BNE verknüpfen?
  • Wie kann ich einen Einstieg ins Philosophieren mit Kindern finden?

 

Das nehmen Sie mit

  •  fundierte Informationen über das Konzept BNE
  • grundlegende Kenntnisse bezüglich des Themas Nachhaltigkeit
  • Anregungen für ein nachhaltiges Handeln im eigenen Alltag
  • Ideen für Anknüpfungspunkte im Alltag von Kita, Hort und Grundschule
  • Anregungen für die Methode "Philosophieren mit Kindern"

 

Das sollten Sie mitbringen

 

Arbeitsunterlagen

Teilnehmende Kitas, Horte und Grundschulen erhalten in der Fortbildung kostenfrei pädagogische Materialien mit Hintergrundinformationen und Ideen für die Praxis. Der Materialordner beinhaltet u.a.:

  • Broschüre „Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung“
  • BNE-Baukasten
  • Entdeckungskarten für pädagogische Fach- und Lehrkräfte
  • Bildkarten für Kinder
Art
Workshop
Termin / Dauer

15.03.2024, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Die Veranstaltung ist abgesagt.

Ort
Residenz Hilpoltstein
Kirchenstr. 1
91161 Hilpoltstein
Preis
30,00 Euro pro Person
Anmeldung

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht möglich.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick