Telefon: +49 911 1335-1335

Joh. Barth & Sohn

Erfolgreicher Hopfenhandel weltweit

Der führende Anbieter für Hopfenhandel in Deutschland, die Joh. Barth & Sohn GmbH & Co. KG in Nürnberg, hat den Umsatz im Geschäftsjahr 2006/2007 gegenüber dem Vorjahr um fast 30 Prozent auf etwa 100 Mio. Euro gesteigert. Joh. Barth & Sohn ist das größte Unternehmen der Barth-Haas-Gruppe, an deren Gesamtumsatz von rund 180 Mio. Euro es mit mehr als 55 Prozent beteiligt ist. Für das kommende Geschäftsjahr rechnet die Gruppe mit einem weiteren leichten Wachstum. Von den weltweit etwa 500 Mitarbeitern in den Unternehmen der Gruppe arbeiten in Deutschland 265 bei Joh. Barth & Sohn, davon allein 70 am Firmensitz in Nürnberg.

Joh. Barth & Sohn wurde 1794 in Nürnberg gegründet und wird nunmehr in der achten Generation von der Gründerfamilie geführt. Gemeinsam mit den Unternehmen der Barth-Haas-Gruppe ist das Unternehmen der weltweit größte Anbieter im Bereich Hopfenhandel und Hopfenverarbeitung mit einem Weltmarktanteil von etwa 35 Prozent. Rund ein Drittel der deutschen Hopfenernte wird von Joh. Barth vermarktet. Zur Barth-Haas-Gruppe gehören neben Joh. Barth & Sohn aus Nürnberg verschiedene Unternehmen im In- und Ausland: In den USA, Australien, England und China betreiben die jeweiligen Unternehmen Hopfenanbauflächen, die Herstellung von Hopfenextrakten und Naturstoffen oder sind in der Forschung und Entwicklung aktiv. Erstmals hat die Gruppe Stipendien an Studenten in Deutschland, Schottland und Weißrussland vergeben, die an Forschungsprojekten rund um den Hopfen beteiligt sind.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 09|2007, Seite 44

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick