Telefon: +49 911 1335-335
Veranstaltungen

EnergieManager Training (IHK) | European EnergyManager Training 2020

 

Ansprechpartner (3)

Dipl.-Betriebsw. (FH) Stefan Schmidt

Dipl.-Betriebsw. (FH) Stefan Schmidt

Umwelt- und Arbeitsschutz, Energie- und Biotechnik Tel: +49 911 1335 445
Dr.-Ing. Robert Schmidt

Dr.-Ing. Robert Schmidt

Leiter des Geschäftsbereichs Innovation | Umwelt; Grundsatzfragen Innovations-, Technologie-, Energie- und Umweltpolitik; Umweltschutz; Energie- und Biotechnik Tel: +49 911 1335 299
Andreas Horneber

Andreas Horneber

Netzwerk-, Informationsmanagement, Projekte Energieeffizienz | Klimaschutz Tel: +49 911 1335 204

Energie Manager sorgen für mehr Energieeffizienz und Energiesparen im Unternehmen und kümmern sich um ein funktionierendes Energiemanagementsystem. Da die Energiekosten kontinuierlich steigen und direkt auf den Produktpreis durchschlagen, entscheidet Energiesparen und die Steigerung der Energieeffizienz zunehmend über Gewinne und Verluste.

 

Zielsetzungen:

Unternehmen können durch die Teilnahme am Training

  • die Energiekosten senken und damit die Wettbewerbsfähigkeit am Standort sichern,
  • sich auf Veränderungen des Energiemarktes (Preis­steigerungen, Energiesteuern, Emissionshandel) einstellen und vorbereiten,
  • einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten (Umweltengagement).

Mitarbeiter erwerben durch die Teilnahme am Praxistraining alle relevanten Kenntnisse, um die Energie­anwendungen des Unter­nehmens technisch zu optimieren und gezielt zu managen.

 

Zielgruppe Personen:

Fach- und Führungskräfte, die als Energieverantwortliche im Unternehmen fungieren (z. B. Betriebsleiter, Produktionsleiter, Energiebeauftragter, Instandhalter, Prozess-Ingenieur, Betriebstechniker) sowie Energiedienstleister.

 

Zielgruppe Unternehmen:

Unternehmen: > 150 Mitarbeiter

Energieverbrauch: > 1000 MWh/Jahr Strom oder > 2000 MWh/Jahr Gas/Heizöl

Energiekosten: > 100.000 € pro Jahr für Strom oder > 100.000 € pro Jahr Gas/Heizöl

 

Abschluss | Zertifikat:

Die Teilnehmer schließen nach erfolgreichem Test und erfolgreicher Projektarbeit mit dem Zertifikat „Energie­Manager (IHK)“ ab. Die Absolventen erhalten zusätzlich ein Zertifikat „European EnergyManager“, da die Entwicklung des Praxistrainings im Rahmen von drei EU-Projekten gefördert wurde (Details siehe www.energymanager.eu).

 

Methodik | Vorgehensweise:

Anwendungsorientiertes Praxistraining mit folgenden Hauptelementen:

  • Betriebliches Energiemanagement mit den Aufgabenstellungen des Datenmanagements, Energieeinkaufs und -handels sowie vertraglichen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen
  • Effizienztechnologien im Bereich von Wärme und Strom sowie typischer industrieller Anwendungen (Druckluft, elektrische Antriebe) und praxisrelevante erneuerbare Energien
  • Energieverbrauch von Gebäuden (Gebäudewärmever­brauch, Sanierung, Energieausweis) mit dem Fokus auf Nichtwohngebäude
  • Selbstlernen und Anwendungsunterstützung durch eine geschlossene Community im Internet:
    https://training.eurem.net
  • Kurze und prägnante, theoretische Inputs mittels verständlicher, standardisierter Materialien
  • Direkte Umsetzung durch Berechnungsübungen mit Energiedaten aus den Unternehmen
  • Umsetzungsunterstützung durch praxisgerechte Werkzeuge: Checklisten, Erfassungsbögen, Tabellen­kalkulations-Mustervorlagen
  • Bereits während des Praxistrainings wird die Optimierung einer energetischen Schwachstelle im Unternehmen als Projektarbeit entwickelt – die Möglichkeit zur sofortigen Kosteneinsparung!

 

Inhalt:

Inhalte und Umfang des Trainings sehen Sie hier.

Art
Seminar
Termin / Dauer

01.02.2020, 00:00 Uhr bis 31.12.2020, 00:00 Uhr
Der genaue Terminplan wird nach Absprache mit unseren Trainerinnen und Trainern Anfang 2020 veröffentlicht.

Es sind noch Plätze frei.

Ort
IHK-Akademie Mittelfranken
Walter-Braun-Straße 15
90425 Nürnberg
Preis
2650,00 Euro
 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick