Telefon: +49 911 1335-335
Ausbildung

IHK bietet Last-Minute-Börse mit 18 Firmen

Gute Lage am Ausbildungsmarkt

Datum: 07.06.2018
 

Ansprechpartner (1)

Carolin Schweizer

Carolin Schweizer

Berufsbildung | Qualitätssicherung Tel: +49 911 1335 261

Nürnberg – Gute Nachrichten vom Ausbildungsmarkt für IHK-Berufe in Mittelfranken: Zum Stichtag 31. Mai 2018 konnte der hohe Vorjahresstand von neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen leicht übertroffen werden. Abgeschlossen wurden bisher 4 069 Verträge (2 339 kaufmännisch, 1 730 technisch). Das sind bereits knapp 50 Prozent der im vergangenen Jahr registrierten Verträge. Dieses Ergebnis ist aus Sicht der IHK Nürnberg für Mittelfranken angesichts der demografischen Entwicklung und des Akademisierungstrends sehr erfreulich. Viele Betriebe haben noch zahlreiche Stellen für Nachwuchskräfte zu besetzen. „Azubis sind gefragt wie selten. Auch zum Start in diesem September gibt es noch jede Menge freie Ausbildungsplätze in Mittelfranken. Und mit einer fundierten dualen Berufsausbildung bieten sich jungen Menschen vielfältige Karrieremöglichkeiten – eine Top-Alternative zum Studium“, sagt Stefan Kastner, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Berufsbildung.

Am Montag, 11. Juni 2018 findet von 13 bis 16 Uhr in den Räumen der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken in der Ulmenstraße 52 in Nürnberg eine Last-Minute-Börse statt. Ziel ist es, Betriebe, die noch Auszubildende für den Start im Herbst 2018 suchen, mit bisher unversorgten Jugendlichen zusammenzubringen. 18 Betriebe, von Aldi bis Zeiser, werden vor Ort sein und Ausbildungsplätze in über 20 kaufmännischen und technischen IHK-Berufen anbieten.

Die Palette der vorgestellten Ausbildungsberufe umfasst beispielsweise Kaufleute im Groß- und Einzelhandel, im Gesundheitswesen sowie für Büromanagement und Versicherungen, Logistiker, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker und Berufskraftfahrer. Darüber hinaus gibt auf der IHK-Last-Minute-Börse Informationsstände von IHK, Handwerkskammer und Arbeitsagentur mit Beratungsangeboten zur Berufswahl.

Alle Berufe und Ausbildungsbetriebe finden Sie online auf unserer Homepage: www.ihk-nuernberg.de/last-minute-boerse.

Wer noch an einem Ausbildungsplatz interessiert ist, kann ohne Voranmeldung in die IHK Nürnberg, Ulmenstraße 52, 90443 Nürnberg kommen. Die Räumlichkeiten sind ausgeschildert.

Anhänge

Diese Pressemitteilung können Sie sich als PDF-Datei herunterladen.

Zum Betrachten der Datei benötigen Sie einen PDF-Reader. Einen aktuellen Reader können Sie beispielsweise hier herunterladen.


 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick