Telefon: +49 911 1335-1335
Bildungsberatung

Bildungsprämie

Bildungsprämie

© marchmeena29 / gettyimages.de

 

Ansprechpartner (3)

Markus Odorfer

Markus Odorfer

Leiter Referat IHK Akademie Tel: +49 911 1335 2100
Gisela Jung

Gisela Jung

Produktmanagement technische Weiterbildung Tel: +49 911 1335 2109
Elke Neumann

Elke Neumann

Weiterbildungsinitiatorin Tel: +49 911 1335 1234

Bildungsprämie

Um Erwerbstätigen mit geringem Einkommen die Teilhabe am Lebenslangen Lernen weiterhin zu ermöglichen, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Förderprogramm Bildungsprämie bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. 

Beim Prämiengutschein handelt es sich um einen Zuschuss für berufliche Weiterbildungen bis zu einer Höhe von 500 Euro, die an Erwerbstätige mit geringerem Einkommen gerichtet ist.

Antragsberechtigt sind grundsätzlich Beschäftigte, die weniger als 20.000 Euro zu versteuerndes Jahreseinkommen aus nichtselbständiger Erwerbstätigkeit beziehen. Bei Zusammenveranlagung beträgt die Höhe des maximal möglichen Einkommens 40.000 Euro. Die Antragsteller müssen zudem mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden.

Höhe der Förderung:

  • 50 Prozent der Weiterbildungskosten
  • maximale Höhe 500 Euro

Aktuelle Informationen über Voraussetzungen und Beratungsstellen finden Sie auf der Seite des BMBF.

Mehr zur Bildungsprämie (www.bildungspraemie.info)

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick