Telefon: +49 911 1335-335

defacto betreut Hotline für US-Visa

Bundesbürger, die sich um ein Visum in den USA bemühen, werden vom Call Center der defacto TeleTech worldwide services GmbH, Erlangen, betreut. Das Unternehmen bezeichnet sich als einen der zehn größten Call Center-Dienstleister im deutschen Markt. Bereits seit März dieses Jahres beantwortet das Erlanger Call Center Fragen von Bürgern der Benelux-Staaten rund um Einreise in und Anträge für die USA.

Dieser Großauftrag beruht auf einem Joint Venture mit TeleTech Inc. (Denver, USA). Der US-Konzern TeleTech gehört zu den führenden internationalen Anbietern von Call Center-Lösungen und unterstützt gemeinsam mit CSC Computer Sciences Corporation (El Segundo, USA) weltweit US-Botschaften und Konsulate in allen Fragen rund um Visa-Anträge.

Gerald Schreiber, Geschäftsführer von defacto TeleTech, erklärte anlässlich der offiziellen Eröffnung der neuen Hotline, CSC habe durch den im Februar geschlossenen Vertrag mit dem US State Department den Grundstein für die erfolgreiche Betreuung der US-Visa-Hotline gelegt. Kultusministerin Monika Hohlmeier bezeichnete das Projekt des US-Außenministeriums als besondere Auszeichnung für den Standort Bayern.

Das Call Center in Erlangen übermittelt ausreisewilligen Bundesbürgern Informationen per Telefon, Fax on Demand und Audiotex (Sprachcomputer). Schreiber rechnet allein bei diesem Auftrag mit einem monatlichen Volumen von rund 25 000 Anfragen und sieht in diesem Großauftrag auch den Beginn der weltweiten Expansion von defacto TeleTech.

Die defacto TeleTech GmbH mit rund 490 Mitarbeitern betreut an den beiden Standorten Erlangen und Saarbrücken Kunden aus den Bereichen Telekommunikation, Banken, Versicherungen, kommunale Verwaltung, Gesundheit und Energiewirtschaft. Anfang des Jahres 2001 wurde die Call Center-Sparte aus der defacto marketing GmbH ausgegliedert und firmiert seitdem unter dem Namen defacto TeleTech.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2001, Seite 30

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick