Telefon: +49 911 1335-335

Nürnberger Fleischhaus gekauft

Das „Fleischhaus“ am Hauptmarkt 1 wird nach langen Verhandlungen von der Stadt Nürnberg an die Riedel-Holding verkauft.

Nach Aussage von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly hat das Konzept, das der Erwerber vorlegte, überzeugt. Das Gebäude soll in erster Linie zu einem anspruchsvollen Bürostandort umgebaut werden. Auch soll die Erdgeschoss-Seite zur Pegnitz hin geöffnet werden, um dort eine attraktive gastronomische Nutzung mit Blick auf den Fluss zu ermöglichen.

Die Riedel-Holding – eine aus der ehemaligen Schickedanz-Holding hervorgegangene Finanzholding, die unter anderem Großaktionär der KarstadtQuelle AG und anderer Unternehmen ist – wird ihren Sitz in dieser exponierten Nürnberger Adresse nehmen. Der Erwerber hat zugesichert, bei der Sanierung insbesondere auch der sensiblen städtebaulichen Lage der Immobilie Rechnung zu tragen.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2003, Seite 43

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick