Telefon: +49 911 1335-335

Verein gegründet

Die regional tätigen Betreiber von Internet-Knoten aus Hamburg, Düsseldorf, Berlin und Nürnberg haben sich Anfang dieses Jahres zum „Dachverband für Austauschpunkte e.V.“ (DVAP e.V.) mit Sitz in Nürnberg zusammengeschlossen. Nürnberg wurde u.a. wegen des Nürnberger Exchange Point N-IX und wegen der Nähe zu Osteuropa als Standort gewählt.

Laut Kurt Kayser, Geschäftsführer Netzwerke beim Betreiber des N-IX in Nürnberg, sieht der Verein als seine Hauptaufgabe, die Datenaustauschpunkte in ganz Deutschland optimal zu koordinieren. Der DVAP will auch Vorschläge machen für neue Telekommunikationsrichtlinien, den Erfahrungsaustausch fördern und Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Austauschpunkte bzw. Internet Exchange Points sind vorallem für Carrier, Internet Service Provider und Firmen interessant, die mit Datennetzen wie z.B. Internet, WLAN, GPRS arbeiten. Durch den regional zentralen Datenaustausch an mehreren Standorten können sie so ihren Datenverkehr optimieren.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 02|2004, Seite 16

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick