Telefon: +49 911 1335-335

Rekord-Neugeschäftsjahr 2003

Für die Quelle Bauspar AG, Fürth, war 2003 das Rekordjahr seit Bestehen der Bausparkasse. Die Bausparsumme des Brutto-Neugeschäfts erhöhte sich einer Pressemitteilung zufolge gegenüber dem Vorjahr um 84 Prozent auf 606,1 Mio. Euro. Die Darlehenszusagen betrugen 258,4 Mio. Euro, das bedeutet eine Steigerung von 38 Prozent gegenüber 2002. Das gesamte Brutto-Neugeschäft 2003 betrug damit 864,5 Mio. Euro (plus 67 Prozent).

Die Gründe für das Wachstum des Neugeschäfts liegen nach Aussage von Jürgen Reiche, Vorstand Vertrieb und Marketing, nicht zuletzt darin, dass die Quelle Bauspar AG mit ihren Produkten Baufinanzierung und Bausparen jeweils Platz 1 bei Bausparkassenvergleichen von „FINANZtest“ belegte. Die Bauspareinlagen erhöhten sich von 313,9 Mio. Euro am Ende des Vorjahres auf 425,2 Mio. Euro per 31. Dezember 2003. Der Anteil des Vertriebswegs Internet am gesamten Neugeschäft belief sich 2003 auf knapp 40 Prozent. Die Kunden hätten diesen Vertriebsweg akzeptiert und damit die Strategie der Quelle Bauspar AG bestätigt, so Reiche.


 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 02|2004, Seite 35

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick