Telefon: +49 911 1335-335

SL innovativ

Investition in neues Firmengebäude

Die auf technische Dokumentationen und Übersetzungen spezialisierte SL innovativ GmbH in Dinkelsbühl wurde im Jahr 2000 gegründet. Seitdem ist die Zahl der Mitarbeiter von zwölf auf 35 gestiegen, betreut werden Kunden aus zahlreichen europäischen Ländern und aus unterschiedlichen technischen Branchen. Die Expansion machte den Einzug in ein neues Firmengebäude nötig, das vor kurzem im Beisein von mehr als 100 Gästen eingeweiht wurde. Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer vollzog bei dieser Gelegenheit offiziell die Benennung der am Gebäude vorbeiführenden Straße in „Innovativ-Ring“ und überreichte das Straßenschild an die beiden Geschäftsführer Gerhard Lierheimer und Andreas Schott.

Betriebs- und Gebrauchsanleitungen, Betriebs- und Montagehandbücher sowie das Erstellen von Validierungsdokumenten sind einige der Dienstleistungen der SL innovativ GmbH, die mit Standorten in Linden und Lindau vertreten ist. Das beinhaltet auch technische Grafiken, Zeichnungen und elektronische Ersatzteilkataloge. Die technischen Fragen, die im Kundenauftrag in Text, Bild und Grafik erläutert und dokumentiert werden, sind äußerst vielfältig: Dokumentationen von komplexen Anlagen und von Kraftwerken sind ebenso darunter wie Anleitungen zur sterilen Verpackung von Medikamenten. Ein wichtiges Geschäftsfeld sind Übersetzungen von technischen Dokumentationen inklusive der Layout-Arbeiten in alle Sprachen der Welt. Ihr Know-how vermitteln die Dokumentationsexperten durch Seminare, Schulungen und Gutachten, Themen sind beispielsweise Dokumenten- und Übersetzungsmanagement, Gefahrenanalyse, CE-Kennzeichnung sowie Desktop Publishing. Auftraggeber sind schwerpunktmäßig die Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Konsumgüterindustrie, Elektrotechnik, Kraftwerks- und Verfahrenstechnik sowie Fahrzeug- und Schiffsbetriebstechnik.

Qualitätssicherung und Standardisierung sind nach Aussage von Geschäftsführer Gerhard Lierheimer, der bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken als vereidigter und öffentlich bestellter Sachverständiger für Technische Dokumentation registriert ist, Fragen, mit denen man sich intensiv beschäftigt. Das Unternehmen, das mit einem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2000 zertifiziert ist, engagiert sich in einer Reihe von Fachverbänden und arbeitet u.a. an Richtlinien für die Technische Dokumentation beim VDI (Verein Deutscher Ingenieure) und VDMA (Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau) mit.

Vor drei Jahren wurde die ebenfalls in Dinkelsbühl ansässige SL Service und Verwaltungs GmbH gegründet, die aus der ausgelagerten firmeneigenen EDV-Abteilung hervorging. Sie betreut mehr als 100 Kunden in Nordbayern, Ostwürttemberg und in der Region Heilbronn-Franken.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 12|2006, Seite 65

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick