Telefon: +49 911 1335-1335

WSV-Messebau

Von der TV-Kulisse bis zur Ladenausstattung

Dr. Christian Bühler hat die WSV-Messebau GmbH in Langenzenn aus der Insolvenz übernommen und fungiert dort seit November 2006 als neuer Geschäftsführer.

Zu den Kunden des Unternehmens, dessen Ursprünge fast 100 Jahre zurückreichen, gehören laut Bühler beispielsweise die Audi AG und das ZDF. Dabei gehe es nicht ausschließlich um Messebau, sondern um viele unterschiedliche Projekte. So entstehen in Langenzenn beispielsweise aufwändige Kulissen bekannter Fernsehsendungen, aber auch die Ladenausstattung eines Juweliergeschäftes. Weitere Geschäftsfelder sind die Gestaltung von Showrooms, der Dekorationsbau für Museen, die Ausstattung von Kongressen und die Gestaltung von Events. Der Messe- und Ausstellungsbau bleibe aber die Kernkompetenz der WSV, zu der ein CAD-Planungsbüro, eine Schreinerei und Lackiererei gehören.

In Diespeck unterhält WSV ein 8 000 Quadratmeter großes Hochregallager, wo die Messestände und Exponate bis zum nächsten Einsatz gelagert werden. Außerdem gibt es eine Niederlassung in Düsseldorf, wo ein weiteres Planungsteam arbeitet. Für gutes Messedesign hat das 30 Mitarbeiter zählende Unternehmen eigenen Angaben zufolge schon mehrmals den sogenannten „Adam/Eva-Award“ gewonnen.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 09|2007, Seite 70

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick