Telefon: +49 911 1335-335

Noris Fliesen

Investition in neuen Standort

Über 500 Sorten Fliesen und Natursteine aus 20 Ländern hat die Noris Fliesen- und Natursteinhandel GmbH im Programm. Da der bisherige Standort in der Kreulstraße zu klein wurde, investierte das Unternehmerpaar Birgit Erbi und Dietmar Loy einen Millionenbetrag in den neuen Standort im Nürnberger Nordosten. Das neue und verkehrsgünstig gelegene Domizil mit Ausstellungsräumen und Logistiklager befindet sich in der Haeberleinstraße 6. Zusätzlich zu den 14 Mitarbeitern sind ein Außendienstteam für den Fliesenspezialisten aktiv sowie zwei Kooperationspartner für die Bäderpräsentation, die ebenfalls in Nürnberg ansässig sind.

Jährlich werden über Fliesenleger, Heimwerker und Bauträger zahlreiche Häuser und Wohneinheiten in der Metropolregion Nürnberg mit Fliesen und Bädern ausgestattet, auch Renovierung und Neueinrichtung sind wichtige Geschäftsfelder. "Gastronomieobjekte und Aufträge der Kommunen sind ebenfalls unsere Spezialität", so Geschäftsführer Dietmar Loy. Trotz der Konkurrenz durch Großanbieter und trotz des harten Preiswettbewerbes agiere Noris Fliesen sehr erfolgreich. Auf große Resonanz stoße der sogenannte biegsame Sandstein, für den man den Exklusivvertrieb in den Postleitzahlengebieten 90 und 91 übernommen habe.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 06|2008, Seite 64

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick