Telefon: +49 911 1335-335

20 Jahre „Emas“

Betrieblicher Umweltschutz mit System

Seit 20 Jahren können Unternehmen ihre Aktivitäten im Umweltschutz gemäß dem „Eco-Management and Audit Scheme“ (Emas) zertifizieren lassen.

80 Unternehmen nahmen aus diesem Anlass an dem Fachforum „20 Jahre Emas“ in der IHK-Akademie teil. Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium, eröffnete dabei eine Wanderausstellung zu diesem Thema.

Außerdem zeichnete er gemeinsam mit Dr.-Ing. Robert Schmidt, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Innovation|Umwelt, 19 mittelfränkische Unternehmen und Organisationen aus, die seit mehr als zehn Jahren nach Emas zertifiziert sind. Die Betriebe sind im Emas-Register der EU eingetragen, das bei der Nürnberger IHK als offiziell zuständiger Stelle für Mittel- und Oberfranken geführt wird.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 11|2015, Seite 49

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick