Telefon: +49 911 1335-1335

Ernst-Schneider-Preis der IHKs

Auszeichnung für Wirtschaftsjournalisten

2017-Preisträger-Nominierte © Foto: Ernst-Schneider-Preis

Wirtschaft verständlich gemacht: Die ausgezeichneten Journalisten und die Laudatoren bei der Preisverleihung in Berlin.

Der Ernst-Schneider-Preis der Industrie- und Handelskammern ist der größte deutsche Wettbewerb für Wirtschaftspublizistik.

Für herausragende journalistische Beiträge wurden in diesem Jahr Autoren folgender Medien ausgezeichnet: Süddeutsche Zeitung, Wirtschaftswoche, Hamburger Abendblatt, Arte, detektor.fm, Hessischer Rundfunk, Radio Bremen und WDR.

„Die ausgezeichneten Beiträge vermitteln auf besonders verständliche und interessante, oft spannende und unterhaltsame Weise wirtschaftliche Zusammenhänge“, so die Jury, die die Gewinner in einem mehrstufigen Verfahren ermittelt hatte. Die Verleihung, die von Mitri Sirin vom ZDF-Morgenmagazin moderiert wurde, fand in den Berliner Bolle Festsälen statt. Chefredakteure verschiedener Medien hielten die Laudationes und stellten die Preisträger vor.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 11|2017, Seite 61

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick