Telefon: +49 911 1335-335

BMR

Elektrospezialisten aus Schwabach

BMR © BMR

Das BMR-Team am Firmensitz in Schwabach.

Die BMR elektrischer & elektronischer Gerätebau GmbH hat sich als Familienunternehmen in ihrer Branche zu einem Spezialanbieter entwickelt, dessen Produkte weltweit gefragt sind.

Rudolf M. Brittling gründete die Firma 1978 in Schwabach. Während der ersten Jahre stand die Fertigung für den vormaligen Bürogerätehersteller TA Triumph-Adler und den früheren Modellbahnhersteller Ernst Paul Lehmann Patentwerk im Fokus. Parallel erfolgte der Aufbau der Elektronikfertigung und der Entwicklung eigener elektronischer Steuerungen. 1988 übernahm BMR als zweites Standbein einen Teil der Schalterfertigung der ebenfalls in Schwabach ansässigen Firma Sasse Elektronik. Zu dieser Zeit zählten beispielsweise Pumpensteuerungen zur Lkw-Schmierung und Batterieladegeräte zum Fertigungsprogramm.

Im Jahr 1990 kam der Produktbereich Frequenzumrichter dazu. Das sind elektronische Steuerungen, die z. B. in Maschinen zum Schleifen, Fräsen, Gravieren und Abrichten, einer Sonderform des Schleifens, zum Einsatz kommen. Heute ist BMR ein Spezialist in der Fertigung statischer Frequenzumrichter für Motorspindeln. Bis zur Jahrtausendwende erweiterte das Unternehmen die Produktpalette um Spezialelektronik für Leuchtfolien und Lampen in der Automobil- und Werbebranche. In den letzten Jahren entwickelte die Firma außerdem Ansteuerungstechnik für Speziallampen für Küchen- oder Schrankbeleuchtungen, elektronische Uhren für den Sportbereich oder spezielle Fertigungsverfahren wie Vergießen von Elektronik, Bestücken, Löten oder Prüfen von Fremdprodukten.

Derzeit sind 20 Mitarbeiter bei BMR beschäftigt, davon vier Ingenieure und Techniker in der firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Seit 2011 ist Rudolf Brittlings Frau Susanne Geschäftsführerin, der Gründer ist aber weiter beratend aktiv. Auch Sohn Stephan und dessen Frau Stefanie sind in der Firma tätig.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 11|2018, Seite 86

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick