Telefon: +49 911 1335-1335
Ehrungen | Urkunden

Urkunde "Ehrbarer Kaufmann"

Urkunde "Ehrbarer Kaufmann"

© IHK

 

Ansprechpartner/innen (1)

Michael Fischer

Michael Fischer

Leiter Geschäftsbereich Finanzen, Personal Tel: +49 911 1335 1407

Die Vollversammlung der IHK Nürnberg für Mittelfranken bekennt sich ausdrücklich zum Leitbild des Ehrbaren Kaufmanns. Sie ruft daher ihre Mitglieder auf, eine Selbstverpflichtungserklärung abzugeben, um öffentlich ein Zeichen zu setzen für die Tugenden, ethischen Grundsätzen und die Verantwortung, die mit dem Ehrbaren Kaufmann verbunden sind.

Der Ehrbare Kaufmann soll sich erstens als Person zur Einhaltung von Werten verpflichten, zweitens in seinem Unternehmen Bedingungen für ehrbares Handeln schaffen und drittens in Wirtschaft und Gesellschaft den Rahmen für ehrbares Handeln begreifen und gestalten.

Um diese Selbstverpflichtung zu dokumentieren, können die Mitglieder der IHK Nürnberg für Mittelfranken eine spezielle Urkunde (Format DIN A3) kostenfrei in deutsch und/oder englisch mit dem unten angehängten Bestellformular anfordern. Mit dieser Urkunde soll im Sinne einer Selbstverpflichtung dokumentiert werden, dass die Unternehmen ethische Grundsätze, Verantwortungsbewusstsein und ein langfristig angelegtes nachhaltiges Handeln im gesamt-gesellschaftlichen Kontext befolgen.

Bestandteil dieser Urkunde ist auch die Verpflichtung auf die Normen des UN-Leitbildes "Global Compact". Dabei handelt es sich um einen weltweiten Pakt, der seit dem Jahr 2000 zwischen den Unternehmen und der UNO geschlossen wird. Ziel ist es, die Entwicklung der internationalen Beziehungen sozial und nachhaltig zu gestalten. Dazu sind in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung insgesamt zehn Prinzipien definiert, zu denen ein jährlicher Bericht verfasst werden soll. Auch die IHK Nürnberg für Mittelfranken ist dem UN "Global Compact" beigetreten.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick