Telefon: +49 911 1335-1335

Bavarian Health / ercas

Animationen klären Patienten auf

Auf drei Geschäftsfeldern ist die 1999 gegründete Agentur ercas GmbH mit Sitz in Erlangen aktiv. Der Geschäftsbereich "ercas communication works" deckt als Kommunikationsagentur die Bereiche klassische und neue Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen und Messe ab. Schwerpunkte sind hierbei die Themen Gesundheit sowie Kommunikation zwischen Unternehmen. Die Kunden der "ercas software solutions" kommen hauptsächlich aus der Medizintechnik, für die u.a. Test, Evaluierung und Entwicklung von bestehender Software getätigt werden. Der jüngste Geschäftszweig ist die 2006 gegründete Gesundheitsagentur "Bavarian Health – International Health Agency", die sich mit der Eigenmarke "Medimagine" auf Patientenführung und -aufklärung konzentriert. Insgesamt sind über 50 Mitarbeiter für ercas GmbH, ercas softwaresolutions und Bavarian Health tätig.

Ein aktuelles Projekt von Bavarian Health wurde beim Deutschen Anästhesiekongress im April vorgestellt und soll die Patienten vor anstehenden Operationen besser informieren, als dies bisher auf den oft mehrseitigen Beschreibungen in Papierform der Fall ist. Das Gespräch zwischen Arzt und Patient wird dadurch unterstützt. Die Anwendung der Filme ist auf diversen Medien möglich (Klinik-TV, Internet, DVD-Player und Bildschirm, Tablet-PC, mobile Endgeräte), um die Patienten mit medizinisch korrekten, dreidimensionalen Animationen über die Verfahren der Anästhesie aufzuklären. Der Film erläutert verbal und bildlich sämtliche Details: Vom Operationssaal bis zur einzelnen Kanüle sieht der Patient Schritt für Schritt, was im Rahmen des Eingriffes passiert. Das bessere Verständnis über den Eingriff hilft dem Patienten und seinen Angehörigen auch beim Gespräch mit dem Arzt. "Medimagine" gibt es in den Sprachen deutsch, türkisch, englisch, russisch, arabisch, spanisch und französisch bereits für zahlreiche Eingriffe. Zu jedem Film wird analog ein Aufklärungsbogen zur Dokumentation des Patienten-Arzt-Gespräches angeboten.

Die Bavarian Health – International Health Agency sieht sich als Dienstleister für Patienten und Ärzte. Neben dem Vertrieb und der Vermarktung von Patientenaufklärungen engagiert sich die Firma als Vermittler zwischen Patienten im Ausland und deutschen Krankenhäusern und Gesundheitszentren sowie als Netzwerkplattform für Gesundheitsdienstleister im In- und Ausland.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 09|2008, Seite 63

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick