Telefon: +49 911 1335-335

Bayerischer Verdienstorden

Ehrung für Bernd Rödl und Hans Rudolf Wöhrl

Ministerpräsident Horst Seehofer hat zwei renommierte Unternehmerpersönlichkeitn aus der Region Nürnberg mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. In der Münchner Residenz ehrte er Dr. Bernd Rödl und Hans Rudolf Wöhrl mit dem höchsten vom Freistaat vergebenen Orden.

Bernd Rödl, der Gründer und Geschäftsführende Partner des internationalen Beratungsunternehmens Rödl & Partner erhielt die Auszeichnung als Anerkennung für seine Verdienste als bayerischer Bürger und Unternehmer. Rödl, der auch IHK-Vizepräsident ist, startete 1977 als Ein-Mann-Unternehmen. Heute beschäftigt Rödl & Partner über 3 000 Mitarbeiter in 37 Ländern.

Hans Rudolf Wöhrl hatte im Jahr 1970 zusammen mit seinem Bruder Gerhard das Modehaus von seinem Vater Rudolf Wöhrl übernommen, das heute mit 40 Standorten und 2 600 Mitarbeitern 362 Mio. Euro pro Jahr umsetzt. An der Rudolf Wöhrl AG ist er noch mit 30 Prozent beteiligt. Seit den 70er Jahren ist Wöhrl als Luftfahrtunternehmer tätig: Wichtige Stationen waren die Gründung des Nürnberger Flugdienstes (NFD) sowie Übernahme, Sanierung und Verkauf der Deutschen BA (dba).

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 08|2010, Seite 39

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick