Telefon: +49 911 1335-1335

Westmittelfranken

Sommerempfang in Treuchtlingen

Der Hof des Treuchtlinger Stadtschlosses bot in diesem Jahr die Kulisse für den Sommerempfang der westmittelfränkischen IHK-Gremien. Zu der Veranstaltung, die in diesem Jahr zum fünften Mal stattfand, begrüßten IHK-Präsident Dirk von Vopelius und Treuchtlingens Bürgermeister Werner Baum über 100 Vertreter aus Unternehmen, Politik und Verwaltung.

Gäste der Veranstaltung, die vom Ansbacher Quartett „Volker Dorn & Friends“ musikalisch umrahmt wurde, waren u.a. Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer, Bezirktagspräsident Richard Bartsch, die Landtagsabgeordneten Christa Naaß und Jürgen Ströbel, stellvertretender Landrat Robert Westphal sowie Bürgermeister der umliegenden Gemeinden.

In seiner Begrüßungsrede warb Präsident Dirk von Vopelius für die Metropolregion Nürnberg und für einen engeren Austausch zwischen Ballungsraum Nürnberg und den ländlichen Gebieten. Es gelte, den ländlichen Raum für Unternehmen und Arbeitnehmer attraktiv zu halten und eine weitere Abwanderung zu verhindern.

Die Aspekte Bildung, Arbeitsplätze und familiengerechte Personalpolitik seien dabei zentrale Faktoren. Bürgermeister Werner Baum verwies in diesem Zusammenhang auch auf die Notwendigkeit einer guten Infrastruktur. Für seine Stadt mit ihren fast 13 000 Einwohnern und 14 Ortsteilen seien eine gut ausgebaute Bundesstraße 2, der Eisenbahnknotenpunkt und eine leistungsfähige Tourismus-Infrastruktur im Naturpark Altmühltal entscheidende Standortfaktoren.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2013, Seite 49

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick