Telefon: +49 911 1335-335

4Plus

Neue Muttergesellschaft aus Eindhoven

4 Plus_Führungsteam © 4Plus

Gehen gemeinsame Wege: Die 4Plus-Geschäftsführer Tibor Takács (l.) und Karl Kapp (r.) sowie Arnoud de Geus, Leiter Geschäftsentwicklung bei Sioux Technologies.

Das Erlanger Medizintechnikunternehmen 4Plus GmbH ist seit Kurzem eine Tochter der niederländischen Firma Sioux Technologies mit Sitz in Eindhoven.

4Plus verspricht sich durch diesen Schritt zusätzliche Expertise in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Mathematik und Mechatronik. „Wir glauben, dass wir infolge des Zusammenschlusses mit Sioux mehr Wachstumspotenzial für unser Unternehmen generieren können“, erklärten Karl Kapp und Tibor Takács, die beide weiterhin Geschäftsführer von 4Plus bleiben. Sioux Technologies wiederum möchte durch die Akquisition europaweit als Technologieunternehmen wachsen.

Die Firma 4Plus entwickelt u. a. komplexe medizintechnische Geräte. Neben der Hard- und Software-Entwicklung kümmert sich das Unternehmen um Software-Tests und Testautomatisierungen, Kleinserien-Fertigung von IT-Komponenten sowie weltweite Inbetriebnahme und Anlagen-Service für medizinische Geräte.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 04|2019, Seite 72

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick