Telefon: +49 911 1335-1335

Wirtschaft engagiert sich

H&M Gutberlet

Die H&M Gutberlet GmbH in Nürnberg, Hersteller der Schreibgerätemarke Kaweco, spendet jeweils 25 000 Euro Euro an den Verein Burgthann hilft e. V. für eine Schule in Kenia sowie an die Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg. Die Spendensumme kam u. a. durch den Verkauf eines limitierten Stifte-Sets zusammen, das der Streetart-Künstler Hombre gestaltet hatte. Auf dem Foto: Geschäftsführer Michael Gutberlet und Schwiegertochter Vanessa De La Rosa mit dem Scheck für Burgthann hilft e. V.

N-Ergie

Insgesamt 40 000 Euro hat die N-Ergie AG im Rahmen der Spendenaktion "N-Ergie für junge Menschen" an mehrere Kinder- und Jugendprojekte aus Nürnberg und der Region gespendet. Davon wurden 10 000 Euro in Form eines Jurypreises an sechs Projekte vergeben. Die restlichen 30 000 Euro des Spendenbetrags hatte das städtische Unternehmen auf den Erlös eines Crowdfundings aufgeschlagen. Bei diesem konnten sich Organisationen und Vereine auf einer Online-Plattform von N-Ergie um eine Finanzierung bewerben. Insgesamt 67 500 Euro kamen durch dieses Crowdfunding zusammen.

PSD Bank Nürnberg

Die PSD Bank Nürnberg hat 15 000 Euro an die Nürnberger Tafel und die Ökumenische Wärmestube Nürnberg gespendet. Beide Organisationen bieten Hilfe für einkommensschwache, obdachlose und bedürftige Menschen. Edeltraud Rager von der Nürnberger Tafel, PSD-Vorstandsvorsitzender Johann Büchler und Manuela Bauer von der Ökumenischen Wärmestube waren bei der Übergabe dabei.

Ergo

Der Versicherer Ergo und sein Mitarbeiterverein "Ergo: Wir helfen" haben 7 500 Euro für die Ökumenische Wärmestube in Nürnberg gespendet. Der Konzern beschäftigt in Nürnberg knapp 1 700 Mitarbeiter.

 

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 05|2020, Seite 101

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick