Telefon: +49 911 1335-1335

Nachruf

Trauer um Dr. Klaus Küber

Im Alter von 83 Jahren ist Dr. h. c. Klaus Küber gestorben, der die regionale Medienlandschaft maßgeblich mitgeprägt hat. Von 1970 bis 1993 leitete er die traditionsreiche Sebaldus-Gruppe in Nürnberg, die er zu einem überregional tätigen Medienunternehmen mit 4 300 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von knapp einer Mrd. DM ausbaute.

Anschließend wechselte er für einige Jahre in den Sebaldus-Aufsichtsrat. 1995 übernahm er die Firma Offsetdruck Nürnberg, die er zu einem Mediendienstleister mit zahlreichen Geschäftsfeldern weiterentwickelte. Klaus Küber engagierte sich in zahlreichen Ehrenämtern: Er war Gründungsmitglied des Presse-Clubs Nürnberg und wirkte im Beirat der Stiftung Antenne Bayern. Der IHK Nürnberg war er ebenfalls eng verbunden, u. a. als Vorsitzender des damaligen Arbeitskreises Presse / Information (heute Ausschuss für Kommunikation und Medien) sowie als Mitglied in der Vollversammlung und im Fachausschuss Energie und Umwelt.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 12|2020, Seite 46

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick