Telefon: +49 911 1335-1335
Weiterbildung

Deutscher und Europäischer Qualifikationsrahmen (DQR / EQR)

 

Ansprechpartner (1)

KundenService

KundenService

Wir sind gerne für Sie da! Tel: +49 911 1335 1335

Im Mai 2013 wurde in Deutschland der DQR (Deutscher Qualifikationsrahmen) eingeführt. Der DQR ist ein Instrument zur Einordnung der Qualifikationen des deutschen Bildungssystems. Er soll zum einen die Orientierung im deutschen Bildungssystem erleichtern und zum anderen zur Vergleichbarkeit deutscher Qualifikationen in Europa beitragen. Damit sind schulische, akademische und berufliche Abschlüsse in ihrer Wertigkeit direkt vergleichbar.

Um transparenter zu machen, welche Kompetenzen im deutschen Bildungssystem erworben werden, definiert er acht Niveaus, die auch den acht Niveaus des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR) zugeordnet werden können. Sie beschreiben jeweils die Kompetenzen, die für die Erlangung einer Qualifikation erforderlich sind. Der DQR unterscheidet dabei zwei Kompetenzkategorien: „Fachkompetenz“, unterteilt in „Wissen“ und „Fertigkeiten“, und „Personale Kompetenz“, unterteilt in „Sozialkompetenz und Selbständigkeit“. Als nationale Umsetzung des EQR berücksichtigt der DQR die Besonderheiten des deutschen Bildungssystems und trägt zur angemessenen Bewertung und zur Vergleichbarkeit deutscher Qualifikationen in Europa bei.

Seit dem 1. Juli 2014 ist ein Hinweis auf den Abschlusszeugnissen eingeordneter IHK-Fortbildungsprüfungen vermerkt, welchem DQR-Niveau der erreichte Abschluss entspricht. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka führt dazu weiter aus, dass "der Hinweis auf das DQR-Niveau ein bildungspolitischer Meilenstein ist. Denn dieser Satz macht die Gleichwertigkeit von beruflicher und hochschulischer Bildung deutlich."

Der Vorteil für Lernende, Absolventen und Berufstätige liegt ebenso auf der Hand wie für Unternehmen und Einrichtungen der Bildung: Klarheit über die Wertigkeit der Bildungsabschlüsse - und das europaweit.

Die folgenden IHK-Abschlüsse sind dem DQR-Niveau 7 zugeordnet:

  • Strategischer Professional
  • Geprüfter Betriebswirt
  • Geprüfter Technischer Betriebswirt
  • Geprüfter Berufspädagoge

Die folgenden IHK-Abschlüsse sind dem DQR-Niveau 6 zugeordnet:

  • Bankfachwirt
  • Bilanzbuchhalter
  • Fachkaufleute Einkauf/Logistik
  • Fachkaufleute für Büro- und Projektorganisation
  • Fachkaufleute Marketing
  • Fachwirte für Versicherungen und Finanzen
  • Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Floristmeister
  • Handelsfachwirt
  • Immobilienfachwirt
  • Industriemeister Elektrotechnik
  • Industriefachwirt
  • Industriemeister Chemie
  • Industriemeister Kunststoff / Kautschuk
  • Industriemeister Metall
  • Industriemeister Kraftverkehr
  • Industriemeister Mechatronik
  • Industriemeister Printmedien
  • IT-Weiterbildung
  • Logistikmeister
  • Medienfachwirt Digital bzw. Print
  • Meister für Schutz und Sicherheit
  • Meister Veranstaltungstechnik
  • Personalfachkaufleute
  • Poliere
  • Technische Fachwirte
  • Tierpflegemeister
  • Wirtschaftsfachwirt

Weitere Informationen zum DQR/EQR und zur Bedeutung der DQR-Niveaus 5-7 finden Sie in den untenstehenden Dokumenten. Alternativ besteht die Möglichkeit, eine genaue Suche nach Qualifikation oder DQR-Niveau durchzuführen (auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (www.dqr.de).

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick