Telefon: +49 911 1335-1335
Innovation | Forschung | Hochschulen

Erfindermesse iENA

Erfindermesse iENA

© iENA Nürnberg - AFAG Messen

 

Ansprechpartner/innen (1)

Dr. rer. nat. Elfriede Eberl

Dr. rer. nat. Elfriede Eberl

Innovation, Forschung, Hochschulen, Technologietransfer Tel: +49 911 1335 1431

Veranstaltungshinweis

Die Internationale Erfindermesse iENA findet vom 4. bis 7. November 2021 in der Messe Nürnberg statt.

Im Rahmen der Internatnalen Erfindermesse iENA findet der IHK-AnwenderClub "Produkt- und Innovationsmanagement" statt.

Flyer IHK-Anwenderclub „Produkt- und Innovationsmanagement“

Die iENA, Internationale Fachmesse „Ideen-Erfindungen-Neuheiten“ in Nürnberg zeigt nicht nur pfiffige und skurrile Ideen, sondern auch technisch ausgereiftere und kommerziell nutzbare Entwicklungen. Mit rund 700 Einzelerfindungen und Ausstellern aus 32 Ländern bestätigt die iENA im jährlichen Turnus ihre Spitzenposition als internationale Erfindermesse.

Die IHK Nürnberg für Mittelfranken bietet in Kooperation mit der iENA jährlich einen Innovationskongress auf der iENA an. Weiterhin gehören individuelle Beratung zu Erfindungen und Patenten zu den IHK-Aktivitäten genauso wie Gründerseminare und weitere Informationsveranstaltungen. Die IHK Nürnberg für Mittelfranken bietet zudem einen Zertifikatslehrgang "Innovationsmanager-/in (IHK)" an.

Erfinder leisten mit ihrer Kreativität, ihrem technischem Know-How und ihrem Ideenreichtum einen wichtigen Beitrag zur Innovationsfähigkeit eines Landes. Dabei kommen die Ideen nicht nur aus den Entwicklungs- und Forschungsabteilungen großer Unternehmen, sondern auch von freien Erfindern. Die iENA zeigt jedes Jahr eindrucksvoll, dass das Potential der Erfinder – gleichgültig ob Jung oder Alt, ob Tüftler oder Professional - noch lange nicht ausgeschöpft ist.

 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick