Telefon: +49 911 1335-335

Videoclip für „Superstar” Alexander

Das Musikvideo zur ersten Single des „Superstars“ Alexander wurde von den AVA Studios Nürnberg vor kurzem auf dem Hauptbahnhof in Prag gedreht. Unter der Regie von Oliver Sommer, dem Regisseur und Geschäftsführer des Nürnberger Unternehmens, entstand der Clip zur ersten Single „Take me tonight“, der bereits bei VIVA und RTL ausgestrahlt wird.

Die AVA Studios gelten mit fünf festen und fünf freien Mitarbeitern schon seit etwa zehn Jahren als Experten für Musikclips. Zu den Popstars, für die bereits Videos gedreht wurden, gehören u.a. Nena & Friends, Jeanette Biedermann und Sarah Connor. Außer dem „Superstar“-Gewinner Alexander Klaws steht derzeit auch Wettbewerbsfinalist Daniel Küblböck vor den AVA-Kameras. Nach Unternehmensangaben wird in Kürze der 300. Musikclip produziert. Aufgenommen werden die kleinen Videokunstwerke weltweit in USA, Kanada, Asien und Afrika – aber auch in Nürnberg sind bereits Videos gedreht worden.

Die AVA Studios produzieren neben Popvideos u.a. aber auch Image- und Produktfilme, TV/Radio-Spots, TV-Features, Dokumentationen, CD-ROMs und DVDs. Zu den Geschäftsfeldern gehören auch die dazu gehörigen Dienstleistungen wie Idee, Exposé, Konzeption, Storyboard, Drehbuch, Produktionsplanung und Vorführung.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 04|2003, Seite 35

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick