Telefon: +49 911 1335-335

Neue Geschäftsfelder und neue Geschäftsstellen

Die im Jahr 2002 gegründete P-rsonal Dollinger Personal Services GmbH in Fürth setzt im Geschäftsjahr 2004 auf Expansion: In Nürnberg und Ansbach sollen zwei Geschäftsstellen eröffnet sowie die Geschäftsfelder erweitert werden. Gestartet war das in der Arbeitnehmerüberlassung tätige Unternehmen, das als Mitglied in der INZ Interessengemeinschaft Nordbayerischer Zeitarbeitunternehmen auch dem von der INZ abgeschlossenen Tarifvertrag beigetreten ist, mit den Geschäftsbereichen kaufmännische und gewerbliche Arbeitskräfte. In diesem Jahr werden nach Auskunft von Geschäftsführer Peter Dollinger Fachkräfte der Informationstechnologie sowie Ingenieure hinzukommen.

Bei der Gründung startete Dollinger, der zehn Jahre Erfahrung in der Zeitarbeitsbranche mitbringt, mit vier Mitarbeitern, heute betreut ein Team von sechs Personalfachleuten die Kundenunternehmen und die dort tätigen Zeitarbeiter. Durch die Eröffnung der beiden neuen Geschäftsstellen in Nürnberg und Ansbach werden weitere Arbeitsplätze in der Verwaltung und bei den externen Kräften entstehen. Zudem will Dollinger Personal in diesem oder im nächsten Jahr erstmals auch ausbilden.

Nach den Erfahrungen Dollingers hat sich die Zeitarbeit in den letzten Jahren nicht nur als wichtige Möglichkeit für die Kundenunternehmen erwiesen, flexibel auf Personalengpässe zu reagieren. Auch für die Zeitarbeiter habe sich dieses Beschäftigungsinstrument als Brücke aus der Arbeitslosigkeit in eine reguläre Beschäftigung bewährt. So habe man bei Dollinger Personal gute Erfahrungen mit älteren Mitarbeitern gemacht, einige von ihnen hätten über die Zeitarbeit nach vielen vergeblichen Bewerbungen feste Stellen gefunden. Um die Mitarbeiter möglichst effizient bei den Kundenunternehmen aus Industrie, Handel und Verwaltung einzusetzen, legt Dollinger Wert auf kontinuierliche Weiterbildung und Gesundheitsprogramme.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 02|2004, Seite 44

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick