Telefon: +49 911 1335-335

NürnbergMesse China

Pulver- und Schüttgutmesse in Shanghai

Der Kauf der „International Powder/Bulk Conference & Exhibition (IPB)“ in Shanghai durch die NürnbergMesse ist besiegelt. Nur wenige Tage nach der offiziellen Eröffnung der NürnbergMesse China Co. Ltd., der Tochtergesellschaft der NürnbergMesse, sicherte sich diese die Veranstaltungsrechte der jährlich stattfindenden Fachmesse mit Kongress zum Thema Pulver- und Schüttguttechnologie im asiatischen Raum. „Die Veranstaltung bietet die Chance, in einem Kernthema der NürnbergMesse die Wettbewerbsposition in China deutlich zu verbessern, so Claus Rättich, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse.

Die IPB, die in diesem Jahr vom 23. bis 25. Oktober 2007 im Shanghai Everbright Convention & Exhibition Center stattfindet, wurde bisher vom chinesischen Messeveranstalter WES organisiert. Für die diesjährige Veranstaltung zeichnet noch WES verantwortlich, ab 2008 liegt die Messeorganisation in den Händen von NürnbergMesse China.

Das Land sei für die Anbieter von Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologien ein großer Wachstumsmarkt, so Axel Bartkus, Geschäftsführer der NürnbergMesse China. Für zahllose Produkte des täglichen Bedarfs bilden Pulver die Basis. Um Pulver, Granulate oder auch Schüttgüter in so vielfältigen Formen herstellen und verarbeiten zu können, werden Hightech-Maschinen und -Anlagen eingesetzt, die unter dem Begriff „mechanische Verfahrenstechnik“ zusammengefasst sind. Die Hersteller dieser Maschinen und Anlagen präsentieren sich als Aussteller auf der Powtech in Nürnberg und auf der IPB in Shanghai.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2007, Seite 51

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick