Telefon: +49 911 1335-1335

VR Bank Nürnberg

Neue Bankzentrale im Zeitplan

Die VR Bank Nürnberg wird im Oktober 2012 wie vorgesehen ihre neue Zentrale am Wöhrder See beziehen können. Dies erklärten Vorstandvorsitzender Dirk Helmbrecht und stellvertretende Vorstandsvorsitzende Brigitte Baur anlässlich des Richtfestes. Die derzeit zwei Standorte in der Bankgasse und in der Ostendstraße werden dann im Neubau zusammengeführt, der auf dem früheren Milchhof-Gelände entsteht.

Nötig wurde der zentrumsnahe Neubau durch das starke Wachstum der Bank in den letzten Jahren, zudem bietet der neue Standort auch die Möglichkeit einer Erweiterung. Der innovative Bau besteht aus zwei Gebäuden, eines mit elf und eines mit sechs Stockwerken. Die VR Bank bleibt auch nach dem Bezug des neuen Stammsitzes mit 18 Standorten in und um Nürnberg vertreten, erklärte Helmbrecht. Es werde weiterhin eine Filiale der VR Bank Nürnberg in der Innenstadt geben, im ehemaligen Rosenthal-Haus in der Königstraße 5 seien dafür bereits Räumlichkeiten angemietet worden.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 10|2011, Seite 136

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick