Telefon: +49 911 1335-1335

Auto Berlacher

Auf Mercedes-Klassiker spezialisiert

Auto Berlacher © Henning Nürnberg

Auto-Klassiker: Michael Stünzendörfer (r.) und Nico D´Antona von Auto Berlacher mit einem dunkelblauen Mercedes-Benz der Baureihe 111 aus dem Jahr 1967.

Die Auto Berlacher GmbH in Erlangen blickt auf 50 Jahre Firmengeschichte zurück. Spezialisiert hat sich das von Ernst Berlacher gegründete Unternehmen auf Wartung und Reparatur sowie Restauration und Handel von Auto-Klassikern von Mercedes-Benz.

Dazu gehören Oldtimer aus den 50er- und 60er-Jahren und Youngtimer von den 70er bis Anfang der 2000er Jahre. Damit ist das Autohaus, das über 4 000 Fahrzeuge pro Jahr betreut, eine Anlaufstelle für Nostalgie-Fans aus der Metropolregion Nürnberg und dem gesamten Bundesgebiet. Seit 2019 ist Auto Berlacher einer von bundesweit 46 zertifizierten "Classic Partnern" von Mercedes-Benz.

Der heutige Geschäftsführer Frank Minnich und Standortleiter Michael Stünzendörfer haben den Betrieb in den letzten zwei Jahren deutlich umgestaltet: So wurde eine zweite Fahrzeughalle für die Pflege und Aufbereitung der Oldtimer errichtet, der Bereich für den Kundenkontakt modernisiert und die Dialogannahme erneuert. Insgesamt wurde die Betriebsfläche um 30 Prozent erweitert. Auch beim Dienstleistungsangebot gibt es Neuerungen: So stellt die Erlanger Firma beispielsweise Leihtaxis für selbstständige Taxifahrer zur Verfügung, wenn sich ihr Fahrzeug wegen eines Unfallschadens in Reparatur befindet und daher nicht einsatzfähig ist. Aktuell beschäftigt Auto Berlacher knapp 20 Mitarbeiter, darunter sechs Auszubildende.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2020, Seite 91

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick