Telefon: +49 911 1335-335
Veranstaltungen

Besonderer Kündigungsschutz

 

Ansprechpartner (1)

Eva Didion

Eva Didion

Projektleitung Inklusionskompetenz Tel: +49 911 1335 353

Was macht den besonderen Kündigungsschutz besonders? Wie unkündbar sind schwerbehinderte Beschäftigte tatsächlich?

Bei einer Umfrage der IHK Nürnberg für Mittelfranken im Mai 2016 nannten 58 Prozent der befragten Unternehmen den besonderen Kündigungsschutz als größtes Hemmnis bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Sind schwerbehinderte Beschäftigte tatsächlich unkündbar? Wie läuft das Verfahren des besonderen Kündigungsschutzes in der Praxis ab und anhand welcher Kriterien entscheidet das Inklusionsamt über die Zustimmung zur Kündigung?

Anhand konkreter Fälle berichten Arbeitgeber und Experten des Inklusionsamtes sowie eine Fachanwältin für Arbeitsrecht von Ihren Erfahrungen mit dem besonderen Kündigungsschutz.

Im Anschluss daran sind die Arbeitsagentur, die Deutsche Rentenversicherung, das Jobcenter Nürnberg, das ZBFS – Inklusionsamt – sowie der Integrationsfachdienst im Rahmen einer Beratungsmesse vertreten und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, im vertraulichen Gespräch Ihre Situation und Ihren Beratungsbedarf zu diskutieren und bereits direkt vor Ort Lösungsansätze zu finden.

Veranstalter

IHK Nürnberg für Mittelfranken
Frau Eva Didion
Tel.: 0911 1335-376
eva.didion@nuernberg.ihk.de

Ideengeber und Unterstützer

ZBFS - Inklusionsamt
Frau Ute Günzel
Tel.: 0911 / 928 - 2533
Team46.Mfr@zbfs.bayern.de

Art
Infoveranstaltung
Termin / Dauer

23.10.2018, 16:30 Uhr bis 23.10.2018, 19:00 Uhr

Es sind noch Plätze frei.

Ort
IHK Nürnberg für Mittelfranken
Ulmenstraße 52
90443 Nürnberg
Preis
Kostenlos
 
 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick