Telefon: +49 911 1335-1335

IRKU / KIM Kommunikations-Initiative / MedienUnikate

Sparringspartner für Führungskräfte

MedienUnikate in Eckental hat eine Kooperation mit der Schwabacher IRKU GmbH & Co. KG (IRKU: Institut zur Revision der Kommunikationsabteilung in Unternehmen) vereinbart. Das Ergebnis der Kooperation heißt „KIM Kommunikations-Initiative Mittelstand“. KIM bietet als neues Weiterbildungsformat Erfahrungsaustausch für Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände sowie Kommunikationsmanager aus mittelständischen Hightech-Unternehmen. Behandelt werden alle Themen rund um Marketing, Werbung, Kommunikation, Messeauftritte und Public Relation.

„An der Spitze ist es einsam“, so Susanne Liberty von MedienUnikate. Denn wenn es um Entscheidungen bei komplexen Herausforderungen gehe, zum Beispiel hinsichtlich zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit und der strategischen Kommunikation nach innen und außen, fehle manchem Manager der Sparringspartner für den zwang- und konkurrenzlosen Austausch. Diesen Engpass will KIM beheben. Bis zu 15 Teilnehmer pro Arbeitsgruppe treffen sich etwa zweimal im Jahr, dazwischen besteht die Möglichkeit, über die Plattform www.kim-portal.de miteinander Kontakt zu halten und mit den Coaches weiterzuarbeiten. Erste Arbeitskreise starten im Herbst in Nürnberg, weitere Veranstaltungen in nordbayerischen Städten sind in Planung.

 

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 09|2007, Seite 64

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick