Telefon: +49 911 1335-1335

printwerk

Vom Druck bis zu Montage

"Wir wollen Impulsgeber für kreative Gestaltung sein", bringt es Inhaber Alfons Wittl auf den Punkt. Dafür hat printwerk e.Kfm. aus Erlangen-Eltersdorf, das 20 Jahre unter dem Namen C & D et cetera firmierte, einen siebenstelligen Betrag investiert. In den letzten 15 Monaten wurden alle Maschinen erneuert.

Den neuen Maschinenpark und die 2003 bezogenen Räume konnten Kunden vor Kurzem besichtigen. Für die Geschäftspartner wurden farbenfrohe Papierblumen hergestellt und auf diese Weise die Funktionen und Möglichkeiten der verschiedenen Druckmaschinen demonstriert. Der Erlanger Kabarettist Klaus Karl-Kraus rundete die Veranstaltung mit einem Auftritt ab.

Kernprodukte sind Siebdruckanwendungen, die in Handarbeit hergestellt werden, und großformatige Digitaldrucke. Darüber hinaus laminiert, kaschiert und schweißt printwerk die Drucke, beklebt Fahrzeuge und führt Dekorationen und Montagen vor Ort aus. Von den Mitbewerbern wolle man sich dadurch absetzen, dass man vom Druck bis zur Montage ein Gesamtpaket liefere. Stolz sei man auf eine digitale Schneidemaschine, die mit einem optischen Erkennungssystem auch Freiformen wie Schriftzüge oder lebensgroße Schilder fräst.

Auf der Referenzliste des Unternehmens mit 14 Mitarbeitern finden sich Industrie, Messebauer und Betriebe anderer Branchen. Der Standort in Eltersdorf sei ideal, weil Siemens und die anderen fränkischen Großunternehmen gut zu erreichen seien. Bei printwerk arbeiten Medienoperatoren, Siebdrucker und Werbetechniker, jedes Jahr im Herbst werden zwei Auszubildende eingestellt.

Autor: 

slm.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 04|2008, Seite 42

 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick