Telefon: +49 911 1335-1335

Selfstorage

Externer Stauraum in der Nordstadt

Eine Baulücke im Nürnberger Stadtteil Schoppershof ist gefüllt – ein zweiter Standort von "SelfStorage – Dein Lagerraum" hat dort in der Bayreuther Straße eröffnet. Seit 2008 bietet bereits ein SelfStorage in Schweinau externen Stauraum für den südlichen Stadtteil an. Nun wurden mit einem Investitionsvolumen von 6,7 Mio. Euro auf knapp 5 000 Quadratmetern 970 Lagerabteile in verkehrsgünstiger Lage im Norden errichtet. Privatpersonen und Gewerbetreibende können dort ab sofort die trockenen, sauberen Lagerabteile anmieten. Einlagern kann man alles außer Lebensmitteln, Tieren und Gefahrgut, auch Übernachten ist streng verboten.

Die uneinsehbaren Lagerräume sind zwischen einem und 50 Quadratmetern groß und können für einen beliebigen Zeitraum ab zwei Wochen gemietet werden. "Die flexible Mietdauer ist ein Vorteil, den unsere Kunden sehr schätzen", so der Geschäftsführende Gesellschafter Martin Gerhardus. Die Kunden kommen mittels individuellem Sicherheitscode an sieben Tagen die Woche von 6 bis 22 Uhr auf das Gelände und können mit eigenem Schlüssel ausschließlich ihr Miet-Abteil betreten. Außerdem sorgen Kameras und ein nächtlicher Wachdienst für zusätzliche Sicherheit. Zwei Mitarbeiter sind tagsüber im Büro vor Ort, um Interessenten mit Informationen zu versorgen. Außerdem werden dort Verpackungsmaterial und Versicherungen für den Lagerinhalt angeboten sowie Kooperationspartner für Umzug, Mietwagen oder Verwertung vermittelt.

"SelfStorage – Dein Lagerraum" ist ein österreichisches Unternehmen, das 1999 in Wien gegründet wurde und mittlerweile 24 Lagerstandorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat. Damit ist das Unternehmen eigenen Angaben zufolge der größte private Lagerraumanbieter im deutschen Sprachraum. Elf weitere Lagergebäude befinden sich bereits im Bau oder in konkreter Planung.

Autor: 
sg.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 06|2009, Seite 67

 
Device Index

Alle Ansprechpartner/innen auf einen Blick